Hinweis

keine News zu diesem Suchbegriff gefunden!


Beliebteste News

Über der Area 51 sind zwei bis drei riesige Rauchwolken aufgestiegen, deren Hintergrund völlig unklar ist.

 
Die für die Verhandlungen in Sachen TTIP mit der EU zuständige Verhandlungsführerin der USA, Darci Vetter, zeigt in ihren Parolen deutlich auf, was sie von Europäern erwartet: Chlorhühner, Hormonkälber und Gentechnikerzeugnisse muss die EU erlauben.

 
Zurzeit geht es in der aktuellen Staffel der Tanz-Show "Let´s Dance" heiß her. Die Zuschauer scheinen sich in Teilnehmer Uli Potofski verliebt zu haben, der zu Beginn der Sendung äußerte, dass er nicht tanzen könne. Allerdings erreichte er mit Hilfe der Zuschauer nun die nächste Runde.


Google hat einen Patentantrag beim Patent-Amt in den USA eingereicht, welcher einen Mini-Rechner im Auge beschreibt. Dieser soll eine elektronische Linse steuern, die eine drahtlose Energieversorgung aufweist.

 
Die AfD-Jugend "Junge Alternative" (JA) bastelt an einem europäischen Bündnis rechter Gesinnungsgenossen. Dafür geht sie auch Partnerschaften mit fragwürdigen Gruppierungen ein, zum Beispiel mit "der Identitären Bewegung".

 
Bei einem Training des Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim kam es zu einem schweren Zwischenfall. Steven Zuber und Fabian Schär prallten zusammen und zogen sich dabei zum Teil schwere Kopfverletzungen zu.




Neueste News

Auf dem Bundesparteitag der Alternative für Deutschland ist beschlossen worden, dass der Landesverband Saar aufgelöst wird. Dort sollen einige Mitglieder der Partei Kontakte ins rechtsextreme Milieu gehabt haben.

 
Bei der Freitagsziehung der neuen Gewinnzahlen zur europäischen Lotterie EuroMillionen wurde der mit rund 47 Millionen Euro gefüllte Jackpot nicht geknackt.

 
Beim Qualifying zum Großen Preis von Russland in Sotschi sicherte sich am Samstagnachmittag Nico Rosberg (Mercedes) die Pole Position. Sein Teamkollege fiel im Q3 mit Motorschaden aus und geht wohl als Zehnter ins Rennen.


Am Samstagnachmittag verlor in der zweiten Fußball-Bundesliga die SpVgg Greuther Fürth gegen den 1. FC Heidenheim klar mit 0:2 (0:1). 9.390 Besucher waren ins Fürther Stadion gekommen.

 
In einem Samstagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte Eintracht Braunschweig den 1. FC Nürnberg mit 3:1 (1:0). 21.145 Zuschauer waren ins Braunschweiger Stadtion gekommen.

 
In einem Freitagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte der MSV Duisburg die Mannschaft von Fortuna Düsseldorf mit 2:1 (0:0). 28.500 Zuschauer (ausverkauft) waren in die Schauinsland-Reisen-Arena gekommen.




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?