// Ausland

Russlands Präsident gibt sich nach außen unnachgiebig. Damit könnte er sein Land mittelfristig in den Ruin treiben.  ...weiter


// Inland

Anfang dieses Jahres kam es zu einer Gesetzesänderung durch den Europäischen Gerichtshof, die bis heute für kontroverse Diskussionen sorgt: Das Recht auf Vergessenwerden in europäischen Suchseiten. Es besagt, dass jeder unwahre Ergebnisse aus seinen Google-Ergebnissen löschen lassen kann.  ...weiter


// Organisationen



// Militär

Russland hat die Verteidigung der Krim-Halbinsel um insgesamt 14 Jagdflugzeuge aufgestockt. Dies hat der Leiter des Informationsdienstes der russischen Schwarzmeerflotte, Wjatscheslaw Truchatschow, bekannt gegeben.  ...weiter


// Europa

Gesundheitsminister Hermann Gröhe hatte sich heftig dagegen gewehrt, dass die so genannte "Pille danach" rezeptfrei in Apotheken verkauft werden kann.  ...weiter


// Schlagzeilen

Der ehemalige Chef der rechtsextremen Partei "Front National" (FN) will die Guillotine in Frankreich zurück.  ...weiter


// Umfragen

Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat eine Studie mit dem Namen "Fragile Mitte - Feindselige Zustände" bei Bundesbürgern durchgeführt, bei der die Teilnehmer zu den Themen Offenheit und Toleranz in Deutschland befragt wurden. Die Ergebnisse sind erschreckend.  ...weiter




Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht