NEWSFLASH



Kurioses
VIDEOS

15.12.2016
12:26 Uhr
 
  Micaela Schäfer: Sexy mit Porno-Freundin RoxxyX auf Weihnachtsmarkt in Berlin  
 
 5.710   9
29.11.2016
11:26 Uhr
 
  Japan: Domino´s will Rentiere als Pizzaboten einsetzen  
 
 817   4

2 Nachrichten


Beliebteste News

Nachdem der AfD-Politiker Björn Höcke das Holocaust-Mahnmal in Berlin als "Denkmal der Schande" bezeichnet hat, hagelt es nicht nur Kritik der anderen Parteien, auch die eigene Parteispitze distanziert sich von ihm.

 
Am vergangenen Samstag hatten in Deutz rechts eingestellte Personen eine Demonstration abgehalten. Dabei wurde der Hitlergruß mehrere Male gezeigt und Journalisten wurden von den Protestlern angegriffen.

 
Laut dem SPD-Innenpolitiker Burkhard Lischka unter Berufung auf den Chef des Bundeskriminalamtes, Holger Münch, haben die Behörden die Spur von drei Gefährdern verloren.


Die Regensburger Staatsanwaltschaft hat mitgeteilt, dass der heute verhaftete Oberbürgermeister Joachim Wolbergs in Untersuchungshaft bleibt. Der Ermittlungsrichter entscheide über die weitere Fortdauer.

 
Der Fußballweltverband FIFA will nach der Aufstockung der Weltmeisterschaft auf 48 Teams weitere Reformen durchsetzen.

 
In Anspielung auf das Holocaust-Mahnmal in Berlin hat der AfD-Politiker Björn Höcke dieses auf einer Veranstaltung der Jungen Alternative in Dresden als "Schande" bezeichnet.




Neueste News

Der gewählte US-Präsident Donald Trump ist dafür bekannt, dass er seine Meinungen oft auf Twitter kundtut.

 
Am 3. Februar 2017 wird auf Netflix eine neue Horror-Comedy-Serie namens "Santa Clarita Diet" starten, in der Drew Barrymore und Timothy Olyphant die Hauptrollen übernehmen.

 
In der vergangenen Woche kam er mehrere Male zu sexuell motivierten Übergriffen auf junge Frauen in Regensburger Bussen.


Ein Biologe hat eine neu entdeckte Mottenart, die einen ziemlich auffallenden hellgelben Kopfschmuck trägt, nach dem gewählten US-Präsidenten Donald Trump benannt.

 
In seiner Abschiedsrede als Bundespräsident hat Joachim Gauck scharfe Kritik an den Sozialen Netzwerken geübt.

 
Am Anfang der Woche trat Andrej Holm von seinem Amt als Berliner Bau-Staatssekretär wegen des zunehmenden Drucks zurück: Er war einst Stasi-Mitarbeiter. Holm selbst wähnte sich erst in der Vorbereitung auf seine Stasi-Tätigkeit als er mit 19 dort seinen Dienst aufnahm.





Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Bayern: Polizei stellt Waffensammlung mit zwei VW-Bussen sicher
Verschwörungstheoretiker behaupten, alter Mann auf Bild ist Elvis Presley


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?