NEWSFLASH



Kultur
KONTROVERSE NEWS

01.12.2016
14:06 Uhr
 
  Erzbischof Woelki will auf Kölner Plätze das Wort "Gutmensch" sprühen  
 
 1.051   10
01.12.2016
18:55 Uhr
 
  Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt  
 
 1.773   3
02.12.2016
10:28 Uhr
 
  "Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben  
 
 546

3 Nachrichten


Beliebteste News

Der Weihnachtsmarkt in der Stadt Rüdesheim am Rhein, ist ein beliebtes Touristenziel, bekannt für seine festliche Atmosphäre. Die traditionellen Stände verkaufen Glühwein, Frankfurter und Geschenke.

 
Eine Englisch-Lehrerin aus der US-Stadt Santa Fe soll innerhalb eines Zeitraumes von 18 Monaten zwei Schüler verführt und mit ihnen mehrmals Sex gehabt zu haben. Die Sex-Leistungen wurden von der Pädagogin mit entsprechenden Noten bewertet.

 
Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat 90 Gigabyte Akten aus dem NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestags veröffentlicht.


Giulia Becker ist eine von zwei Frauen im Gagschreiberteam der Sendung "Neo Magazine Royale" von Jan Böhmermann.

 
Die erste europäische Migrantenpartei tritt mit dem Slogan "Gewöhn dich dran!" zu den Wahlen im März in den Niederlanden an. Die ehemaligen Sozialdemokraten Öztürk und Kuzu sind Gründer der "Denk"-Partei und haben schon Parlamentserfahrung. Die Mitglieder von "Denk" sind fast durchweg Migranten.

 
Der Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Formel 1-Karriere.




Neueste News

Die Einladung der vollverschleierten Schweizer Muslimin Nora Illi, in die Talkshow "Anne Will" wird vom NDR-Rundfunkrat kritisiert.

 
Im Prozess um das Zugunglück im bayerischen Bad Aibling hat die Staatsanwaltschaft vier Jahre Haft für den angeklagten Fahrdienstleiter gefordert. Die Verteidigung will eine Bewährungsstrafe.

 
Fünftausend Euro Belohnung hat die Staatsanwaltschaft Heilbronn für Hinweise auf die Brandstiftung an der für Flüchtlinge vorgesehenen Unterkunft in Pfedelbach ausgesetzt.


Ein 30-jähriger Asylbewerber wurde vom Landgericht in Ravensburg zu einer Haftstrafe von sieben Jahren und neun Monaten verurteilt. Ihm wurde versuchter Mord in 26 Fällen sowie schwere Brandstiftung und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Der Mann hatte im März Feuer in seiner Unterkunft gelegt.

 
In den Top drei zur Wahl des Weltfußballers des Jahres 2016 stehen in diesem Jahr Lionel Messi aus Argentinien, Cristiano Ronaldo aus Portugal und Antoine Griezmann aus Frankreich. Aktuell ist Messi Weltfußballer des Jahres 2015.

 
Der gewählte US-Präsident Donald Trump führte ein offenbar gutes Gespräch mit dem philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte, der als Hardliner gilt.





SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?