NEWSFLASH



Kultur
KONTROVERSE NEWS

28.04.2017
14:02 Uhr
 
  Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet  
 
 936   11
28.04.2017
11:19 Uhr
 
  "Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien  
 
 387

2 Nachrichten


Beliebteste News

Nur mit Jeans und Turnschuhen bekleidet ist am vergangenen Sonntag in Köln ein Motorradfahrer von einer Radarfalle erfasst worden.Der Mann war mit 223Km/h unterwegs, anstatt der erlaubten 70.

 
Am Samstag protestierten ca.. 50 Bürger in Rathenow gegen die GEZ. Aufgerufen dazu hatte das "Bürgerbündnis Havelland" Mit einer Spontandemonstration wurde dem Protest der Bürger Nachdruck verliehen.

 
Der Französische Botschafter wurde im türkischen Parlament wegen unsittlichem Übereinanderschlagen der Beine gemahnt.


In der Nähe von Gudow (Kreis Herzogtum Lauenburg) ist am heutigen Sonntag ein 22-jähriger Schotte auf der A24 zu Tode gekommen. Zeugen berichten, dass sich der Unfall ereignete, weil der Mann an der Mittelleitplanke der Autobahn Handybilder von sich machen wollte.

 
Dass jeder Mensch etwas gegen Rechtsextremismus unternehmen kann, hat nun ein Rentner aus der Slowakei gezeigt. Im Internet stellt J. Bencík Menschen mit rechter Gesinnung an den Pranger und treibt sie dabei zur Weißglut. In der Slowakei haben radikale Volksparteien zum Teil 100.000 Follower.

 
Die Beratungsfirma McKinsey hat für das Bundesamt für Migration gearbeitet und dort auch Praktikanten zu einem Tagessatz von mehr als 2000 Euro abgerechnet.




Neueste News

In der Online-Nackt-Kochshow "The Naked Kitchen" zeigt eine junge Dame mit ihren weiblichen Gästen ihre Kochkünste. Das besondere in der Show ist, dass alle Frauen dabei nackt vor der Kamera das Essen zubereiten.

 
Nach fast drei Jahren Gefangenschaft sind im Nordirak 36 Jesiden aus den Händen der Terrormiliz Islamischer Staat befreit worden.

 
In Tecklenburg (Münsterland) mussten Polizisten einen Mann wecken, der offenbar in betrunkenem Zustand am Steuer seines Autos eingeschlafen war.


Eine Frau hat in einem Supermarkt in Hagen binnen drei Stunden 156 Artikel mitgehen lassen.

 
Wegen der hohen Feinstaubbelastung durch Dieselmotoren und drohender Fahrverbote denken viele Autofahrer über einen Umstieg auf andere Motortypen nach.

 
Beim Besuch von Bundeskanzlerin Merkel in Saudi-Arabien wurden mehrere Abkommen unterzeichnet.





Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zehn-Punkte-Plan: Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?