NEWSFLASH



Kultur
KONTROVERSE NEWS

17.08.2017
12:01 Uhr
 
  Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"  
 
 1.824   25
17.08.2017
11:01 Uhr
 
  Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt  
 
 1.185   4

2 Nachrichten


Beliebteste News

Der Generalsekretär der größten Muslim-Vereinigung in Indonesien Kyai Haji Yahya Cholil Staquf appelliert an die westliche Welt, diesen Zusammenhang nicht länger zu verleugnen. Es gebe einen klaren Zusammenhang zwischen Fundamentalismus, Terror und der islamischen Orthodoxie,

 
Die Betreiber des Damenbades in Freiburg haben jetzt genug von Streitereien mit Musliminen, die sogar immer wieder Polizeieinsätze nötig machten. Jetzt hat man die Botschaft von Saudi-Arabien angeschrieben, mit dem Vorschlag auf deren Kosten ein eigenes Damenbad für Muslimas zu bauen.

 
Das Stromnetz in Bayern und Baden-Württemberg ist nach Brancheneinschätzung nicht auf die erwartete Verbreitung von Elektroautos und Wärmepumpen vorbereitet.


Der türkischstämmige Kölner Schriftsteller Akhanli ist auf Betreiben der Türkei während seines Urlaubs in Spanien festgenommen worden.

 
Wie die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" berichtet, planen ARD, ZDF und Deutschlandradio eine Erhöhung des Rundfunkbeitrages von monatlich 17,50 auf 21 Euro.

 
Nach dem tödlichen Messerangriff in Wuppertal hat es nun die ersten Festnahmen gegeben. Die Polizei teilte mit, dass sie einen 14- und einen 16-jährigen Syrer gefasst habe.




Neueste News

Nach dem Anschlag von Barcelona sucht die Polizei nach einem 22-jährigen Marokkaner. Medienberichten zufolge könnte er der Fahrer des Lieferwagens sein, der in die Menschenmenge gerast war.

 
In der sibirischen Ölstadt Surgut hat ein unbekannter Mann acht Menschen mit einem Messer verletzt. Der Angreifer wurde erschossen, teilten die Behörden mit.

 
Nach der Champions League Qualifikationsspiel BSC Young Boys gegen ZSKA Moskau in Bern, wurde einem russischen Fan von zwei Tunesier das Portemonnaie am Bahnhof geklaut.


Nach dem tödlichen Messerangriff in der finnischen Stadt Turku haben Fahnder Informationen erhalten, die auf einen terroristischen Hintergrund hinweisen, so die Polizei.

 
Mit unmissverständlichen Worten reagierten Kanzlerin Merkel und SPD-Chef Schulz auf die provokativen Äußerungen des türkischen Präsidenten Erdogan in den Bundestagswahlkampf.

 
In der Nähe der nordfranzösischen Stadt Calais ist bei einer Schlägerei mit sudanesischen Migranten ein 22-jähriger Franzose erstochen worden, zwei weitere Menschen wurden verletzt.





Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?