NEWSFLASH



High Tech
KONTROVERSE NEWS

23.09.2016
16:15 Uhr
 
  "Battlefield 1": Nahkampf steht besonders im Fokus - Waffen in drei Kategorien eingeteilt  
 
 507

1 Nachrichten


Beliebteste News

Der Journalist Michel Friedman hatte am 5. September ein Interview mit dem türkischen Minister für Jugend und Sport, Akif Cagatay Kilic, geführt: Diese Aufzeichnung wurde jedoch durch den Politiker beschlagnahmt.

 
Die Partei der Linken hat einen Antrag in Flensburg eingereicht, wonach männliche Bezeichnung von Arbeitsgeräten verboten werden sollen.

 
Nachdem Joachim Gauck nicht mehr für das Bundespräsidentenamt zur Verfügung stehen wird, ist die Große Koalition auf der Suche für einen überparteilichen Kandidaten.


Nach knapp sechs Monaten erreichten Hilfskonvois mit unter anderem Nahrung und Medikamenten vier belagerte syrische Städte. Etwa 60.000 Syrer warteten in den Städten Madaja, Sabdani, Fua und Kefraja.

 
Der Publisher Kabam zieht den Stecker bei eines seiner Spiele. Hierbei handelt es sich um "Star Wars - Der Widerstand".

 
An der mexikanischen Golfküste hat am vergangenen Wochenende ein Öltanker mit 27 Millionen Litern Diesel und Benzin Feuer gefangen. Der Brand konnte gelöscht werden, doch ein Teil der gefährlichen Ladung ist ausgetreten und so ins Meer gelangt.




Neueste News

Die Münchner Polizei kommuniziert viel über den Kurznachrichtendienst Twitter und gerade zur Oktoberfest-Zeit gibt es viel zu berichten.

 
Die Schauspielerin und "Tatort"-Kommissarin Maria Furtwängler plant derzeit eine Mini-Serie, in der es um eine deutsche Verteidigungsministerin gehen soll.

 
Die Schwester von Herzogin Catherine und Schwägerin von Prinz William ist Opfer eines Hackers geworden.


Im kalifornischen Death Valley gibt es eine Natursensation zu bestaunen, denn durch herumstreundende Felsbrocken hat sich dort eine Art Wüstenrennbahn gebildet.

 
Die Menschenrechtsorganisation Pro Asyl kritisiert, dass sich die Anerkennungsquoten bei Menschen aus den Hauptherkunftsländern Syrien, Afghanistan, Irak und Eritrea im freien Fall befinden. Das kein Familiennachzug mehr vorgesehen ist wird ebenfalls von Pro Asyl kritisiert.

 
Die Bürgerbewegung Avaaz hat eine Aktion gestartet, die Donald Trump als nächsten US-Präsidenten verhindern soll.





SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitsblogger wird von Hackern angegriffen
Aus diesen 28 Seiten besteht das Mini-Internet von Nordkorea
Snapchat bringt Sonnenbrille "Spectacles" mit Kamera heraus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?