Gesundheit Unterrubrik ändern
VIDEOS Sortierung ändern

23.10.2014
13:52 Uhr
    Engländerin leidet an "Dornröschen"-Syndrom: Bis zu 22 Stunden Schlaf täglich  
 
 2.175   16
16.10.2014
18:50 Uhr
    Jüdischer Comedian Oliver Polak musste wegen Depressionen in Psychiatrie  
 
 274   6

2 Nachrichten


Beliebteste News

Die Bundesfamilienministerin hat einen Vorschlag zur Stärkung der Kinderrechte vorgebracht, der aber sehr eigenwillig ist.

 
Der US-Amerikaner Matthew Miller hat angegeben, seine Verhaftung in Nordkorea absichtlich herbeigeführt zu haben.

 
Ein 23-Jähriger schoss am Freitag im ICE zwischen Hamburg und Berlin um sich. Bei der Fahrkahrtenkontrolle hatte er plötzlich eine Waffe gezogen.


Nach viel Kritik an Windows 8, wegen eines fehlenden Startmenüs, wird es bei Windows 10 von Microsoft wieder eingeführt (ShortNews berichtete).

 
Angeklagt ist eine 53-jährige Frau, die gelassen auf der Anklagebank sitzt und die Vorwürfe über sich ergehen lässt. Sie wird des Mordes aus Habgier und des Betruges beschuldigt. Opfer war die eigene Schwiegermutter, eine schwer demente Frau, die sich nicht wehren konnte.

 
Vor einigen Wochen wurde das große neue Einkaufszentrum "Mall of Berlin" in der Hauptstadt feierlich eröffnet, doch hinter den Kulissen geht es weniger glanzvoll zu.




Neueste News

Ihren Unmut über die Reform des Schulessens zeigen Amerikas Schüler nun über Twitter mit dem Hashtag: #ThanksMichelleObama. Hier laden diese Fotos vom gesunden Essen in der Cafeteria hoch.

 
In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat sich am Hauptbahnhof Münster ein tragischer Unfall ereignet.

 
Der Hamburger SV hat das Nordderby gegen Werder Bremen mit 2:0 für sich entscheiden können.


In Forst in der Lausitz können interessierte Besucher noch in der kommenden Woche die Ausstellung "Rund ums Rad" besuchen.

 
In dem USCC-Bericht 2014 (U.S.-CHINA ECONOMIC AND SECURITY REWIEV), der von der zuständigen Kommission dem amerikanischen Kongress vorgelegt wurde, wird davor gewarnt, dass u.a. Chinas Atomwaffenarsenal ein immer größeres und gewaltigeres Ausmaß annehmen würde.

 
Ein Sprecher der pakistanischen Terrorgruppe Jundallah erklärte am vergangenen Montag deren Kooperation mit der IS. Dadurch bekommt die IS nun auch ein Fundament in Pakistan. Auf das Konto der Jundallah gehen zahlreiche Attentate im Iran. Mitglieder gaben an, die CIA finanziere und lenke die Gruppe.





Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht