NEWSFLASH



Brennpunkte
VIDEOS

29.10.2016
14:20 Uhr
 
  Japan: Prinz Mikasa (100) gestorben  
 
 813   2
08.11.2016
20:02 Uhr
 
  Brandstiftung, Sprengstoff: Nauener Neonazis kommen vor Gericht  
 
 445   2
13.10.2016
09:54 Uhr
 
  Gerichtstermin festgesetzt: Donald Trump soll 13-Jährige vergewaltigt haben  
 
 1.150   4
17.10.2016
12:30 Uhr
 
  Ludwigshafen: Nach Explosion bei BASF mehrere Verletzte  
 
 781   8

4 Nachrichten


Beliebteste News

Ein 30-jähriger Asylbewerber wurde vom Landgericht in Ravensburg zu einer Haftstrafe von sieben Jahren und neun Monaten verurteilt. Ihm wurde versuchter Mord in 26 Fällen sowie schwere Brandstiftung und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Der Mann hatte im März Feuer in seiner Unterkunft gelegt.

 
Richard "Mörtel" Lugner und seine erst 26-jährige Ehefrau Cathy haben sich nach nur zwei Jahren scheiden lassen.

 
Für die Hawaiianer ist es sicherlich ungewöhnlich derzeit nach draußen zu blicken, denn es liegt Schnee.


Schon wieder wurden Passagiere in Wolfsburg von einem ICE einfach links liegen gelassen.

 
Der Bundestag hat am Abend eine Steuersenkung verabschiedet, mit der die Bürger jährlich um knapp 6,3 Milliarden Euro entlastet werden. Das Paket sieht vor, dass der Grundfreibetrag im nächsten Jahr um 168 Euro auf 8.820 Euro steigen soll.

 
EU-Ausländer sollen in Deutschland in Zukunft erst nach fünf Jahren Sozialhilfe bekommen, wenn sie nicht arbeiten.




Neueste News

Die Einladung der vollverschleierten Schweizer Muslimin Nora Illi, in die Talkshow "Anne Will" wird vom NDR-Rundfunkrat kritisiert.

 
Im Prozess um das Zugunglück im bayerischen Bad Aibling hat die Staatsanwaltschaft vier Jahre Haft für den angeklagten Fahrdienstleiter gefordert. Die Verteidigung will eine Bewährungsstrafe.

 
Fünftausend Euro Belohnung hat die Staatsanwaltschaft Heilbronn für Hinweise auf die Brandstiftung an der für Flüchtlinge vorgesehenen Unterkunft in Pfedelbach ausgesetzt.


In den Top drei zur Wahl des Weltfußballers des Jahres 2016 stehen in diesem Jahr Lionel Messi aus Argentinien, Cristiano Ronaldo aus Portugal und Antoine Griezmann aus Frankreich. Aktuell ist Messi Weltfußballer des Jahres 2015.

 
Der gewählte US-Präsident Donald Trump führte ein offenbar gutes Gespräch mit dem philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte, der als Hardliner gilt.

 
Am Magdeburger Hauptbahnhof stehen alle Züge still. Der Bahnhof wurde evakuiert und ist abgesperrt.





SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?