Auto Unterrubrik ändern
KONTROVERSE NEWS Sortierung ändern

28.04.2016
17:12 Uhr
    Paraguay: Was soll mit fast 4.000 "vergessenen" Motorrädern geschehen?  
 
 2.180   7

1 Nachrichten


Beliebteste News

US-Milliardär und Anwärter auf den Posten des US-Präsidenten, Donald Trump, sieht sich derzeit dem Vorwurf gegenüber, dass er eine 13-Jährige vergewaltigt haben soll. Die Vorwürfe erhob eine 34-jährige Frau, die 1994 im Alter von 13 Jahren auf Sex-Partys von Donald Trump anwesend gewesen sei.

 
In der Schlachterei "Simpley Halal" in Großbritannien wird nach einer Dokumentation massiv gegen den geltenden Tierschutz verstoßen. Es wurde eine Untersuchung eingeleitet. Tieren wird offenbar ohne Betäubung die Kehle aufgeschnitten. Die Tiere sollen sich im Todeskampf vor Qual winden.

 
Bundesjustizminister Heiko Maas war am heutigen 1. Mai zu einer DGB-Demo in Zwickau als Redner zu Gast.


Nach Angaben von Insidern, erfolgte der erste offiziell bekannt gegebene Bankraub seit der Gründung der Volksrepublik Nordkorea jüngst in einer Filiale der Zentralbank von Nordkorea.

 
Valve hat bekannt gegeben, dass Cheater auf der Spieleplattform Steam ab sofort über ihre Telefonnummer verbannt werden. Damit müssen Cheater damit rechnen, dass alle angelegten Accounts gesperrt werden, wenn mit einem gecheatet wurde.

 
In einem Aufzug in China tippte eine Frau auf ihrem Handy, als sich ein Mann an sie lehnte. Die aufgeschreckte Frau wich zurück, doch in dem engen Aufzug konnte sie nicht weg. Der Mann ließ jedoch nicht von ihr ab und wollte ihr an die Brüste fassen.




Neueste News

Auf dem Taksim-Platz in Istanbul wollten sich ungefähr 40 Menschen versammeln, um den Tag der Arbeit zusammen zu feiern. Doch von der türkischen Polizei wurden sie gewaltsam vertrieben.

 
In Spanien sind die Bürger derzeit über einen außergewöhnlichen Fall von sexuellen Missbrauchs entsetzt.

 
Vor 16 Jahren wurde die TV-Serie "Sliders - Das Tor in eine fremde Dimension" abgesetzt. Unter dem Hashtag #BringBackSliders haben Fans der Serie vor einigen Wochen eine Online-Unterschriftenaktion gestartet.


Viel ist noch nicht bekannt über den neuen Kinofilm "Star Trek: Beyond". So wurde diese Woche veröffentlicht, dass der neue Trailer am 20. Mai freigegeben wird. Kinostart soll der 21. Juli sein. Bis dahin müssen wir uns noch gedulden.

 
Die neue "Star Trek"-Serie von CBS wird ab 2017 in den "Pinewood Toronto Studios" in Kanada gedreht. Dort wurden auch schon "RoboCop", "Suicide Squad" und "Scott Pilgrim vs. the World" gedreht.

 
Politiker verpulvern mit offenen Händen Steuergelder für eigenartige Projekte. "Chip.de" hat einige dieser Projekte zusammengetragen und die damit verbundenen Kosten veröffentlicht.





Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?