Auto Unterrubrik ändern
KONTROVERSE NEWS Sortierung ändern

29.08.2015
09:00 Uhr
    Kaum zu glauben, aber dieser schicke SUV ist tatsächlich ein Lada  
 
 2.895   8
30.08.2015
16:40 Uhr
    England: An einer Kreuzung stehen hier unfassbare 42 Ampeln um den Verkehr zu regeln  
 
 631   5

2 Nachrichten


Beliebteste News

Ein Bürger aus Münster soll Til Schweiger wegen Volksverhetzung angezeigt haben. Dies geht aus einem Artikel von netzplanet hervor, welcher selbst auf mmnews verweist.

 
Der US-Fastfood-Riese Subway ist noch vor Konkurrenten wie McDonald´s der größte Fastfood Konzern der Welt. Doch die Geschäfte laufen mehr als schlecht.

 
Nach Jahren zahlreicher Versuche sich auf Mallorca endlich beruflich etablieren zu können, soll es "Goodbye Deutschland"-Auswanderer Jens Büchner nun endlich geschafft haben.


Nachdem Politiker aller Parteien nach dem Brand der Turnhalle im Bezirk Reinickendorf auf eine starke lokale NPD hingewiesen hatten, sich entsetzt zeigten und mehr Sicherheit für Asylsuchende forderten, gibt es inzwischen konkrete Informationen zu den mutmaßlichen Tätern.

 
Die geheimen Informationen zu einem Ende Juli in Brandenburg an der Havel in einer Flüchtlingswohnung entstandenen Brand sind geleakt worden. Die Informationen wurden an den Blog "PI News" weitergegeben. Die Echtheit der auf PI veröffentlichte Meldung wurde von einem Polizeisprecher bestätigt.

 
In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam ein 38 Jahre alter Mann mit seinem Fahrrad aus einem Gartengrundstück heraus. Dort sprachen ihn mehrere Männer an.




Neueste News

Nach der vierwöchigen Sommerpause wird am kommenden Mittwoch der Prozess gegen Beate Zschäpe weiter gehen. Der Bundesanwalt Herbert Diemer ist davon überzeugt, dass alle wesentlichen Komplexe durchgearbeitet sind. Es geht um Mord, Brandstiftung, Raubüberfälle und Sprengstoffanschläge.

 
Während die Bundesregierung fordert Flüchtlinge aufzunehmen, sind es die Städte und Gemeinden, die den Ansturm bewältigen müssen. Vielerorts mangelt es an Platz und entsprechenden Einrichtungen. Not macht erfinderisch, unter den Herbergen sind unter anderen:

 
Trauer herrscht derzeit im Zoo in Hoyerswerda. Grund ist der Tod von Löwe Fritz.


Nur rund eine Woche herrschte im Duisburger Zoo über das neugeborene Delfinbaby Freude, bevor es plötzlich verstarb.

 
Zu einem kuriosen Zwischenfall kam es in der Nacht auf den gestrigen Samstag in Erfurt.

 
Dank eigener Veranstaltungen und guten Geschäften mit Eintrittskarten kann der Ticketvermarkter CTS Eventim deutliche Gewinne verbuchen.





Copyright ©1999-2015 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht