NEWSFLASH



NEWS ZUM THEMA c´t
AKTUELLSTE NEWS Sortierung ändern

07.03.2014
14:38 Uhr
 
  Computerzeitschrift "c´t" kritisiert Handyversicherung  
 
 431   3
27.02.2014
12:44 Uhr
 
  Shazam reagiert auf Vorwurf zur Datenweitergabe an Werbenetzwerke  
 
 260   1
25.06.2011
14:08 Uhr
 
  "c’t magazin.tv" wird eingestellt  
 
 625   8
24.10.2009
14:00 Uhr
 
  Computermagazin "c´t" warnt vor Microsofts neuer Anti-Viren-Software  
 
 9.366   25
22.10.2001
14:42 Uhr
 
  c´t warnt: Windows XP könnte für viele Nutzer zur Falle werden  
 
 8.415
02.10.2001
15:12 Uhr
 
  Zeitschrift "c´t" baut Multimedia-PC für´s Wohnzimmer  
 
 2.389
19.11.2000
17:19 Uhr
 
  c´t hat Komplett-PCs getestet - Ergebnis uneinheitlich  
 
 58

7 Nachrichten


Beliebteste News

Um darauf aufmerksam zu machen, wie sich neue Technologien mit aktuellem High-Tech vermischen lassen, bauten zwei Niederländer ein Motorrad nur aus nachwachsenden Baustoffen.

 
Das Oberlandesgericht München hat entschieden, dass Internet-Werbeblocker zulässig sind.

 
Der Fußballbundesligist Werden Bremen und das Unternehmen Wiesenhof haben den Sponsoringvertrag verlängert. Wiesenhof bleibt damit weiterhin Hauptsponsor.


Vor 13 Jahren hatte eine Kanadierin ihren Verlobungsring verloren und fand das Schmuckstück nun an ungewöhnlicher Stelle wieder.

 
Der Schauspieler Jeremy Lindholm wurde wegen versuchten Mordes verhaftet, nachdem er seine Freundin mit einem Baseballschläger fast zu Tode prügelte.

 
In Sachsen und Thüringen wurde Angela Merkel bei ihren Wahlkampfauftritten beschimpft und mit "Hau ab"-Rufen von Pegida- und AfD-Anhängern begrüßt. Bei ihrem Auftritt in der Erzgebirgsstadt Annaberg-Buchholz erwarteten die Kanzlerin an die 150 Demonstranten mit Schildern wie "Volksverräter".




Neueste News

Seit Juli patrouillierte ein Schiff der rechtsextremen "Identitären Bewegung" im Mittelmeer vor Libyen, um Seenotretter davon abzuhalten Flüchtlinge auf ihr Boot zu holen.

 
Die Hamburger Szenekneipe "Yoko Mono" Bar hat einen Rechtsstreit mit der Künstlerin Yoko Ono verloren und muss sich nun umbenennen.

 
Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan hat die türkischstämmigen Wähler hierzulande dazu aufgerufen, bei der Bundestagswahl nicht für die CDU, SPD oder Grünen zu stimmen.


In Braunschweig wurde eine Autofahrerin gleich zweimal innerhalb von einer Woche volltrunken am Steuer ertappt.

 
In Vietnam wurde eine sechsköpfige Familie von einem explodierenden Blindgänger aus dem vor vierzig Jahren tobenden Krieg getötet.

 
Unter den Spielern von Borussia Dortmund wird die Kritik an Kollege Ousmane Dembélé lauter, der einen Transfer zum FC Barcelona durch einen Streik erzwingen will.





Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?