NEWSFLASH



NEWS ZUM THEMA Informationsfreiheit
BELIEBTESTE NEWS Sortierung ändern

18.03.2017
16:21 Uhr
 
  Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit  
 
 759   3
30.04.2017
12:49 Uhr
 
  Informationsfreiheit in Schleswig-Holstein: Wahlprogramme geben sich lau  
 
 490
07.04.2015
14:42 Uhr
 
  Schüler beruft sich auf Informationsfreiheitsgesetz: Abi-Aufgaben freigeben  
 
 684   6
22.01.2014
12:31 Uhr
 
  Innenministerium schickt Infowebseite "FragDenStaat.de" eine Abmahnung  
 
 643   5

4 Nachrichten


Beliebteste News

Ein 31-Jähriger aus Bergneustadt bei Gummersbach ist am Freitagmorgen in seiner Wohnung durch Stiche tödlich verletzt worden.

 
US-Präsident Donald Trump hat gedroht, den Konflikt mit Nordkorea eskalieren zu lassen.

 
2016 trennte sich Sophia Wollersheim nach sechs Jahren Ehe von dem Bordellbesitzer Bert Wollersheim. Seit 2017 ist auch die Ehe geschieden. Nun hat Bert Wollersheim eine neue Freundin.


Auf uns rollt die größte Kältewelle des Winters zu, jetzt heißt es warm anziehen. Eigentlich sollte am 1. März der meteorologische Frühling beginnen, aber das "Sudden Stratospheric Warming" und ein Polarwirbel-Splitting bescheren uns einen starken Kaltlufteinbruch in den nächsten Wochen.

 
Ein Weißer Hai hat vor einem Strand bei Sydney eine 55-jährige Schwimmerin angegriffen und sie schwer verletzt.

 
Bereits am Donnerstag wurde in einem Gemeindehaus in Berlin eine männliche Leiche gefunden. Die Obduktion bestätigte nun ein Tötungsdelikt.




Neueste News

Der vor rund einer Woche aus einer psychiatrischen Klinik in Rheinland-Pfalz geflohene Mörder ist gefasst.

 
Bei einem Anschlag der radikalislamischen Taliban auf eine afghanische Armeebasis sind nach Behördenangaben mindestens 25 Soldaten getötet worden.

 
Mit bis zu 180 Kilometern pro Stunde ist ein Autofahrer auf einer Landstraße in der Pfalz vor fünf Streifenwagen geflüchtet.


Ein 32 Jahre alter tschechischer Urlauber ist auf der Ferieninsel Koh Samui ums Leben gekommen. Er stürzte einen 30 Meter hohen Wasserfall hinunter.

 
Aus einer Regierungsantwort geht hervor, dass Deutschland vor der Freilassung Yücels nun doch noch türkischen Rüstungsgeschäften zugestimmt hat. Die Linken-Politikerin Sevim Dagdelen und ihre Fraktion hatte eine parlamentarische Anfrage gestellt.

 
Nun haben die ersten sechs US-Unternehmen nach dem Massaker an der Marjory Stoneman Douglas High School in Parkland ihre Partner-Verbindungen zur National Rifle Association (NRA) abgebrochen und kooperieren nicht mehr.





Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote
Düsseldorf: Busfahrer nach Attacken auf Fahrgast entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?