NEWSFLASH



NEWS ZUM THEMA Bruno Fernandes
BESTE NEWS Sortierung ändern

15.03.2014
09:52 Uhr
 
  Brasilien: Trotz 22 Jahren Haft wegen Mordes - Torhüter will wieder Fußball spielen  
 
 517
09.07.2010
12:23 Uhr
 
  Brasilien: Flamengo-Torwart Bruno Fernandes beteiligt an Ermordung der Ex-Freundin?  
 
 606   1

2 Nachrichten


Beliebteste News

Laut dem Leverkusener-Spieler Stefan Reinartz verließ dessen ehemaliger Teamkollege Toni Kroos den FC Bayern München wegen Karl-Heinz Rummenigge.

 
Vor dem umstrittenen Referendum zur Unabhängigkeit Kataloniens verhaftete die spanische Polizei nun mehrere katalonische Regierungsmitarbeiter.

 
Die Teilnahme von AfD-Vertretern in wichtigen Gremien wie beispielsweise Rundfunkräte, Bundeszentrale für politische Bildung und so weiter soll entweder gesteuert oder bestenfalls ganz verhindert werden.


Die Bundesregierung verweist im aktuellen Streit mit der Türkei immer wieder auf den wirtschaftlichen Druck, welchen man auf das Land ausübe.

 
Reality-Star und Transgendermodel Edona James hat bekannt gegeben, an Brustkrebs erkrankt zu sein.

 


Neueste News

Im US-Bundesstaat Florida sind schockierende Videos von einer Neugeborenen-Station aufgetaucht: Darin ist zu sehen, wie Krankenschwestern die Babys gleich nach der Geburt misshandelten.

 
In Düsseldorf steht eine ehemalige Kandidatin der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" vor Gericht, weil sie eine Polizistin geschlagen haben soll.

 
Der mutmaßliche Todesschütze von Villingendorf wurde von der Polizei nun auf offener Straße, am Rande des Schwarzwaldes gefasst.


Laut einem Urteil dürfen Psychologen in Brasilien nun eine so genannte Homosexuellen-"Therapie" durchführen: Mit dieser "Umwandlungstherapie" sollen Schwule von ihrer "Krankheit" geheilt werden.

 
Laut dem Leverkusener-Spieler Stefan Reinartz verließ dessen ehemaliger Teamkollege Toni Kroos den FC Bayern München wegen Karl-Heinz Rummenigge.

 
Zur Begleichung seiner Schulden wird Großbritannien wegen des Brexits 60 bis 100 Milliarden Euro an die EU zahlen müssen.





Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?