NEWSFLASH



NEWS ZUM THEMA Brennelement
BESTE NEWS Sortierung ändern

02.04.2011
19:27 Uhr
 
  Nordrhein-Westfalen: Der Verbleib von 2.285 Brennelementkugeln ist unklar  
 
 1.854   9
14.11.2010
19:17 Uhr
 
  Castor-Transporte ins russische Majak sollen verhindert werden  
 
 1.125   10

2 Nachrichten


Beliebteste News

Seit mittlerweile elf Monaten ist der deutsche Journalist Deniz Yücel in der Türkei inhaftiert und äußerte sich nun zu einem eventuellen Tauschhandlung für eine Freilassung.

 
Nach Ansicht der Chefin der Gesetzlichen Krankenversicherung, Frau Pfeiffer, entlasten Flüchtlinge die gesetzliche Krankenversicherung. Die 2016 neu in die GKV aufgenommenen Flüchtlinge sind meist zwischen 20 und 30 Jahren alt. 40Prozent davon sind Frauen, 60 Prozent Männer.

 
Ein ehemaliger Angeklagter fordert am Landgericht Köln 410.000 Euro Entschädigung vom Land NRW. Der Mann hatte fünf Jahre in Untersuchungshaft zu Unrecht gesessen. Er war im sogenannten "Mord ohne Leiche"-Prozess angeklagt.


Im US-Bundesstaat Florida ist ein sechs Jahre alter Junge gestorben, nachdem er von einer Fledermaus gekratzt wurde.

 
Schlagerstar Michael Wendler hat sich auf Instagram mit nacktem Oberkörper und Bauchmuskeln präsentiert.

 
Eine 59-Jährige ist am Ostbahnhof in München Opfer einer versuchten Vergewaltigung geworden.




Neueste News

In Regensburg hatten am Wochenende mehrere Angriffe auf Polizisten stattgefunden, unter den Tätern war auch ein 17-jähriger Flüchtling, der einen Beamten mehrfach gegen den Kopf trat, so dass dieser eine Gehirnerschütterung erlitt.

 
Die "Heute Journal"-Moderatorin Marietta Slomka ist für ihren kritischen und hartnäckigen Interviewstil bekannt, den schon einige Politiker zu spüren bekommen haben.

 
Ex-Dschungelkönigin Melanie Müller hat sich wieder unters Messer gelegt und ihre Nase verbessern lassen.


Nach dem unerwarteten Tod der "Cranberries"-Sängerin Dolores O’Riordan hörte ein Berliner Fan voller Trauer den Hit "Zombie" lautstark in Dauerschleife.

 
Nach bisherigem Forschungsstand gelten Ratten als Hauptursache der Pest im 14. Jahrhundert, der ein Drittel der europäischen Bevölkerung erlag.

 
Produkte von Google können dazu führen, dass das heimische WLAN sehr langsam wird oder sogar total ausfällt.





Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: 17-Jähriger, der Polizisten attackierte, sollte abgeschoben werden
Horst Seehofer beschwerte sich bei ZDF-Chef über Moderatorin Marietta Slomka
Melanie Müller ließ sich ein Stück des Ohrs in Nase operieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?