NEWSFLASH



NEWS ZUM THEMA Brannenburg
BELIEBTESTE NEWS Sortierung ändern

25.02.2010
23:46 Uhr
 
  Brannenburg: Frei lebender Wolf entdeckt  
 
 829   4

1 Nachrichten


Beliebteste News

Im Schwarzwald erschrak ein Spaziergänger über drei Schafe, die mit den Beinen nach oben auf einer Wiese lagen.

 
Der US-Auslandsgeheimdienst CIA hat nach Angaben des Kreml geholfen, eine Serie von Bombenanschlägen in St. Petersburg zu verhindern.

 
Das Schicksal des 500-Euro-Scheins scheint noch nicht endgültig besiegelt.


Nach Meinung von "taz"-Autor Bert Schulz könnte die rot-rot-grüne Regierung, die es momentan in Berlin gibt, ein Vorbild für die ganze Bundesrepublik sein. So hatte zum Beispiel die Berliner Landesregierung den Preis für das Sozialticket für den öffentlichen Nahverkehr gesenkt.

 
In einem Radiointerview mit BBC wurde Schauspieler Ian McKellen gefragt, was er von den Plänen von Amazon hält, eine "Herr der Ringe"-Serie zu produzieren und ob es nicht nervig wäre, dass es einen neuen Gandalf geben wird.

 
Eine 62-jährige Amerikanerin hatte zwei Jahre lang Augentropfen genommen, da sie immer so trockene Augen hatte. Als sie die Augen immer schwerer öffnen und schließen konnte, ging sie schließlich zum Arzt. Dieser fand 100 Milben, die in ihren Augen leben.




Neueste News

Aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion geht hervor, dass rund 50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak nach Deutschland zurückgekehrt sind.

 
Die kanadische Firma Outline Montréal sammelt derzeit bei Kickstarter Geld für ihre neuste LED-Maske.

 
Mit dem neuen Trainer Peter Stöger scheint bei Borussia Dortmund die Niederlagenserie endgültig gerissen, denn man gewann nun auch das zweite Spiel gegen Hoffenheim mit 2:1.


Die Zukunft in Arzt-Praxen könnte künftig so aussehen, dass der behandelnde Arzt per Videochat eine Diagnose stellt, ein Medikament verschreibt oder Bettruhe verordnet.

 
Bei einem Selbstmordattentat auf eine Kirche in Pakistan sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen und mehr als zwei Dutzend verletzt worden.

 
Einer Umfrage zufolge verliert der Brexit in Großbritannien immer mehr an Zustimmung.





Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt
Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt
Explosion in Hamburg - niemand verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?