NEWSFLASH



NEWS ZUM THEMA Blutengel
AKTUELLSTE NEWS Sortierung ändern

05.02.2014
09:12 Uhr
 
  "Blutengel" veröffentlichen mit "Dark Symphonies" erstes Orchester-Album  
 
 107   2

1 Nachrichten


Beliebteste News

Laut dem aktuellen Ranking des "Forbes"-Magazins ist Emma Stone die am besten bezahlte Schauspielerin der Welt.

 
Altkanzler Gerhard Schröder kann nicht verstehen, weshalb Kritik an ihm wegen eines möglichen Postens bei dem russischen Ölkonzern Rosneft geübt wird.

 
Der Fernsehsender AMC hat mit "The Walking Dead" eine der erfolgreichsten Serien im Programm und die Produzenten werfen ihm vor, sie nicht genügend an den Lizenzgebühren zu beteiligen.


Ein Mann aus dem US-Bundesstaat Wisconsin hat sich bei Handwerksarbeiten versehentlich einen Nagel ins Herz geschossen: Dieser ragte daraufhin neun Zentimeter aus seiner Brust.

 
Am gestrigen Dienstagabend kam es zu einer Tragödie an einem Strand auf Kreta nahe der Stadt Rethymno. Ein Elternpaar ertrank bei starkem Wellengang.

 
AfD-Politiker und ihre Unterstützerin Erika Steinbach teilten einen Fake-Flüchtlingserlass in den sozialen Medien. Anscheinend sollte das gefälschte Schreiben des NRW-Innenministeriums Stimmung gegen die Landesregierung und gegen Flüchtlinge beflügeln, um die Umfragewerte der AfD zu pushen.




Neueste News

Die Fluglinie Air Berlin sollte eigentlich der wichtigste Kunde mit eigenem Hangar des geplanten Hauptstadtflughafens BER werden.

 
Pauline Hanson, die Vorsitzende von Australiens Rechtsaußen-Partei One Nation hat vor eine Provokation gesorgt, indem sie in Burka im Parlament erschien.

 
Laut einer aktuellen Studie von US-Forschern beeinflussen gleichgeschlechtliche Eltern nicht die spätere sexuelle Orientierung ihrer Kinder.


Die Fluglinie Air Berlin hat Insolvenz angemeldet, doch der Chef des Unternehmens muss sich keine Sorgen um sein Gehalt machen.

 
Eine 23-jährige deutsche Auswanderin und Mutter von zwei Kindern wird in Australien vermisst. Die Polizei geht inzwischen vom Schlimmsten aus und vermutet einen Mord.

 
Nach nur einem Jahr hat Kevin-Prince Boateng seinen Verein UD Las Palmas verlassen, der Grund sind "unumkehrbare persönliche Motive" des Spielers, wie der Klub mitteilte.





Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?