15.12.12 19:33 Uhr
 1.564
 

Schon wieder: Michael Schumacher und Sebastian Vettel gewinnen Race of Champions

In Bangkok fand auch dieses Jahr wieder das Race of Champions statt. Daran nahmen standesgemäß Michael Schumacher und Sebastian Vettel stellvertretend für Deutschland teil.

Auch dieses Mal waren die beiden Formel-1-Weltmeister unschlagbar. Sie setzten sich zum sechsten Mal in Folge gegen alle anderen durch und ließen die zweitplatzierten Franzosen Romain Grosjean und Sebastien Ogier hinter sich.

"Wir bleiben im Inneren immer kleine Jungs, nur die Spielzeuge ändern sich. Bei uns sind es halt Rennwagen", erklärte Schumacher im Nachhinein. Außerdem kündigte er an, nächstes Jahr mit Vettel den siebten Sieg feiern zu wollen.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport / Motorsport
Schlagworte: Michael Schumacher, Sebastian Vettel, Race of Champions
Quelle: www.kicker.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2012 20:13 Uhr von meiserhans
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Schon der erste Satz ist sowas von falsch...
Es findet diese Jahr zum ersten mal überhaupt in Bangkok statt, da hat das "In Bangkok fand auch dieses Jahr wieder", absolut nix verloren.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht