15.12.12 15:01 Uhr
 1.021
 

Natur verhilft zu 50 Prozent Steigerung der Kreativität

Eine US-amerikanische Studie fand kürzlich heraus, dass Kreativität und Problemlösungsfähigkeiten nach einem vier bis sechstägigen Aufenthalt in der Natur, fernab von Technik, auf bis zu 50 Prozent gesteigert werden können. Die Interaktion mit der Natur habe demnach bewiesene Vorteile.

Insgesamt 56 Probanden, von durchschnittlich 28 Jahren, wurden auf Wanderschaft geschickt und beantworteten Tests vor und nach dem Trip. Jeweils sollten zehn Reihen aus je drei Wörtern mit einem passenden ergänzt werden. 24 machten den Test zu Beginn, der Rest am Tag vier inmitten der Wildnis.

Das Ergebnis sprach für sich, denn durchschnittlich wurden zu Beginn 4,14, nach Beendigung des Trips ganze 6,08 korrekte Antworten abgegeben. Der Co-Autor David Strayer sagte zudem, dass lange Onlinezeiten mit einer Wanderung somit wieder wettgemacht werden könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kootebruch
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Natur, Steigerung, Kreativität, Wanderung
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt
Neu entdeckte Mottenart mit auffallendem Kopfschmuck nach Donald Trump benannt
Studie: Eifersüchtige Menschen ziehen gerne extravagante Kleidung an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2012 19:19 Uhr von Rychveldir