15.12.12 09:09 Uhr
 11.123
 

Horrorfilme? - Von wegen: So schief lacht man sich hinter den Kulissen

Normalerweise sind Horrorfilme dazu gedacht, den Zuschauern einen Schreck einzujagen. Jetzt sind jedoch eher kuriose Szenen aufgetaucht, die überhaupt keinen Schrecken einjagen.

Dabei handelt es sich um Aufnahmen, die gemacht wurden, nachdem die Kamera während der Dreharbeiten aus war.

Beispielsweise sieht man Schauspieler, wie sie mitten im Mund des "weißen Hais" sitzen und Fratzen ziehen. Diese Aufnahmen entstanden im Jahr 1975.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment / Kino
Schlagworte: Schauspieler, Horrorfilm, Kulisse, Weißer Hai
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2012 09:32 Uhr von 3i5bi3r
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
Ehm... sollen die Schauspieler hinter den Kulissen sitzen und weinen, nur weil sie in einem Horrorfilm mitspielen?!
Meine Gott das sind Schauspieler und spielen eine Rolle... man mag es kaum glauben, aber die sind auch nur normale Menschen, wenn die Kamera aus ist ;-)
Kommentar ansehen
15.12.2012 09:43 Uhr von mister_mf
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
hier tauchen fast täglich horror-news auf... wie sich mancher dabei ablacht, kannst dir doch vorstellen - oder doch nicht...? ich glaube wirklich nicht...
Kommentar ansehen
15.12.2012 09:50 Uhr von Suffkopp
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Wie steht es in der Quelle sinngemäß "Alles nur Film" - nur Freund crushial muss man diesen Satz permanent zurufen
Kommentar ansehen
15.12.2012 10:05 Uhr von Hodenkobold
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Weil es keine unsäglichen Tittennews von dir sind, gebe ich dir sogar ein +
Kommentar ansehen
15.12.2012 10:17 Uhr von kleefisch
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Der einzige Horror bei ShortNews ist Crushial mit seinen Müll News.
Kommentar ansehen
15.12.2012 10:24 Uhr von neminem
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.12.2012 11:35 Uhr von Maika191
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@über mir
is das jetzt ernst gemeint von dir?
Kommentar ansehen
15.12.2012 12:03 Uhr von ollolo
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@über mir:
...frag ich mich auch gerade.....
Kommentar ansehen
15.12.2012 12:05 Uhr von ollolo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
....und ich dachte immer, die Schauspieler aus Horrorfilmen wären während und nach den Dreharbeiten stark depressiv und zitterten den Rest ihres Lebens vor Angst....... So kann man sich täuschen....
Kommentar ansehen
15.12.2012 12:22 Uhr von ted1405
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
*lol*

Am geilsten finde ich bei einem Bild den Untertitel ...
"Leonardo DiCaprio >>(LEFT)<< and a prop from ´Critters 3´ in 1991."

Ja, da muss man schon sehr aufpassen, dass man die beiden auf dem Bild nicht verwechselt. *grins*
Kommentar ansehen
15.12.2012 13:04 Uhr von _DaDone_
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Boah....das ist warlich eine News, besonders das Bild von 1975 ist ja topaktuell und in aller Munde.
Ironie Off
Kommentar ansehen
15.12.2012 22:27 Uhr von data2309
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und ich dachte immer die werden in horrorfilmen wirklich niedergemetzelt...
illusion zerstört. VIELEN DANK

lol
Kommentar ansehen
16.12.2012 01:13 Uhr von neminem
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@maike und co
Quatsch! Ich dachte mir zwar schon, dass es einige missverstehen werden oder es nicht witzig finden. Schade. Aber ich lache immer noch selbst darüber :´D

Edit: Sorry, aber mal ehrlich, was erwartet man denn auch bei so einer News? Take it easy ;-)

hf, n8

[ nachträglich editiert von neminem ]
Kommentar ansehen
16.12.2012 05:09 Uhr von RooAvery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh mein Gott...

soltte es doch tatsächlich vorkommen, dass diese Filme nicht wirklich das wiederspiegeln was uns im Kino/Fernsehen gezeigt wird...???
Das ist nicht real?
Och Nöhhh...

AAAaaaaahhhhhh....

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht