10.12.12 22:03 Uhr
 554
 

In Griechenland ist das Heizöl knapp

Diesen Winter werden viele Griechen wohl frieren müssen. Aufgrund der Krise im eigenen Land ist kein Geld für das teure Heizöl vorhanden.

Nicht einmal die üblichen Nebenkosten können beglichen werden, da auch hierfür das nötige Kleingeld fehlt.

Besonders hart wird es die griechischen Rentner erwischen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DINODEPP
Rubrik:   Politik / Ausland
Schlagworte: Wirtschaft, Griechenland, Winter, Heizöl, Heizen
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2012 22:07 Uhr von Pils28
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Hätte man die gesittet Insolvent gehen lassen, wäre ihnen das erspart geblieben. Aber man setzt eine korrupte griechische Regierung an den Tisch mit einer korrupten Merkeline und schon profitieren alle, die groß in Risikokapital an der Ägäis angelegt haben. Der Bürger in Griechenland friert und der Deutsche zahlt Steuern direkt an Ackermann oder wen auch immer. Die Griechen tun mir wirklich etwas leid. Auch wenn sie natürlich durch ihre Art sich als Opfer quasi angeboten haben.
Kommentar ansehen
10.12.2012 22:21 Uhr von Memphis87