10.12.12 13:38 Uhr
 5.322
 

So verbessert Mann die Spermienqualität

Die Qualität der Spermien und eine mögliche Unfruchtbarkeit hängt oft vom eigenen Verhalten ab, so der Androloge Hans-Christian Schuppe.

Neben Übergewicht und Nikotingenuss spielen auch Medikamente eine wichtige Rolle. Auch langes Sitzen kann die Hodentemperatur ansteigen lassen, was dann die Spermien zerstören kann.

Die Anzahl der produzierten Spermien nimmt stetig ab.


WebReporter: DINODEPP
Rubrik:   Gesundheit / Gesund leben
Schlagworte: Mann, Sperma, Verbesserung, Unfruchtbarkeit
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2012 14:51 Uhr von Wolfram_Pertiller
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Ohne jetzt von der umgekehrten Logik auszugehen, wie verbessert nun Mann seine Spermienqualität???
Kommentar ansehen
10.12.2012 14:53 Uhr von Kalle87
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Dadurch verbessert man doch nicht seine Spermienqualität, sondern erreicht damit wieder die Normalität.
Kommentar ansehen
10.12.2012 14:55 Uhr von deus.ex.machina
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Lässt sich das auch geschmacklich feststellen? Gibt es Frauen, die das beantworten können?
Kommentar ansehen
10.12.2012 15:18 Uhr von DINODEPP
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@ deus.ex.machina vielleicht weiß das crushial mehr!
Kommentar ansehen
10.12.2012 17:10 Uhr von zipfelmuetz
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Bei den ganzen sinnfreien Spiegel-Meldungen in letzter Zeit hab ich langsam das Gefühl, dass der Spiegel die neue Bild werden will... ^^
Kommentar ansehen
10.12.2012 20:31 Uhr von Suffkopp
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@JürgenY Qualität oder Geschmack? *g*
Kommentar ansehen
10.12.2012 23:12 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kalle,
wenn man seine Spermienqualität von "schlecht" auf "normal" bringt, ist das doch wohl trotzdem eindeutig eine Verbesserung?
Kommentar ansehen
11.12.2012 10:37 Uhr von PrinzAufLinse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ab&zu etwas Liebe an&für sich. Dann gibt es auch keine ´Zitat:(HelgeSchneider)´ SackSuppe ´ZitatEnde´
Kommentar ansehen
11.12.2012 13:30 Uhr von Berry21
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
keine Ahnung was das soll...
ich habe Übergewicht, rauche gelegentlich und habe einen Bürojob mit vorwiegend sitzender Tätigkeit (deswegen auch Übergewicht..)

Obwohl wir (meine Frau und ich) nur Sex hatten, wenn der Persona auch grün gezwinkert hat, ist sie totzdem schwanger geworden.

Von minderer Sperma-Qualität kann da wohl kaum die Rede sein...
Wer hat das bitteschön recheriert??
Kommentar ansehen
11.12.2012 15:16 Uhr von fromdusktilldawn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Berry21
... ist sie totzdem schwanger geworden.

das darf ja wohl nicht wahr sein, du passt einfach nicht ins profil, aber dein ,,gelegentlich,, rauchen hat dich zwar vor der kinderlosigkeit gerettet, aber nicht vorm späteren(?) alimentezahlen
Kommentar ansehen
11.12.2012 16:30 Uhr von hulk0991
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wolfram_Pertiller:

Lesen wäre von Vorteil.

-Auf Nikotin verzichten
-übermäßiges Sitzen vermeiden
-Hodentemperatur niedrig halten
-Hoden regelmäßig lüften
Kommentar ansehen
17.12.2012 17:25 Uhr von Captnstarlight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kenne ein einfaches und Blasensteine verhütendes Mittel:
Beschneidung!
Bevor hier wieder ein paar die Wände hochgehen. Ich meine natürlich Beschneidung durch einen Arzt.
Warum sind Juden und Araber so fertil? Eben, weil sie beschnitten sind.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht