02.12.12 09:36 Uhr
 10.062
 

Sie bestellte ein Wasser: Kundin von Fast-Food-Restaurant auf Intensivstation

Eine 20-jährige Schülerin wurde am vergangenen Freitagvormittag nach Informationen der "Bild am Sonntag" in einem Fast-Food-Restaurant im nordrhein-westfälischen Kempen mit einem verunreinigten Getränk verletzt. Ärzte diagnostizierten eine Verätzung mit Natronlauge. Nun liegt sie auf der Intensivstation.

Ihrer Aussage zufolge bestellte sie ein Mineralwasser und bemerkte beim Trinken ein starkes Brennen im Hals. Dies spülte sie anschließend mit Leitungswasser. Noch auf dem Parkplatz des Restaurants spuckte sie Blut, woraufhin sie von einer Freundin ins Krankenhaus gebracht wurde.

Die Fast-Food-Kette bedauere den Vorfall zutiefst, wie einer ihrer Sprecher mitteilte. Es sei nicht auszuschließen, dass die Verunreinigung des Getränks aus der Reinigung der Getränkeanlage durch eine externe Firma resultiert, wobei womöglich Natronlauge verwendet wurde.


WebReporter: Sascha B
Rubrik:   Brennpunkte / Unfälle
Schlagworte: Wasser, Restaurant, Intensivstation, Fast-Food-Restaurant, Natronlauge
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2012 10:04 Uhr von aberaber
 
+6 | -60
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.12.2012 10:23 Uhr von lars-hwi
 
+34 | -12
 
ANZEIGEN
Die größte Schweinerei ist ja, das sie eine Mitarbeiterin am Tresen noch um Hilfe gebeten hat und diese nicht darauf reagiert hat.Ich weiß schon warum ich den Laden meide.Die langen Gesichter sagen schon alles dort und das Essen ist das letzte :-(
Kommentar ansehen
02.12.2012 10:32 Uhr von MeisterH
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
Jo, bei Ikea auch schon live erlebt. An einer Kaffeemaschine. RTW, das ganze Programm.

Auch da, "externes Dienstleistungsunternehmen"... "Ich aben gemacht alles sauber".
Kommentar ansehen
02.12.2012 10:57 Uhr von kingoftf
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Müsste man Natronlauge nicht schon vor dem Trinken riechen, dass da im Glas was müffelt?
Kommentar ansehen
02.12.2012 11:18 Uhr von aberaber
 
+0 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.12.2012 11:33 Uhr von kontrovers123
 
+13 | -12
 
ANZEIGEN
Bin seit 1 Jahr kein McDoof-Kunde mehr. Das Essen dort ist einfach ekelhaft. Billiges Fleisch mit viel altem Fett.
Kommentar ansehen
02.12.2012 12:30 Uhr von Zeus35
 
+17 | -7
 
ANZEIGEN
@ kingoft
"Müsste man Natronlauge nicht schon vor dem Trinken riechen, dass da im Glas was müffelt?"

Exakt! Natronlauge in einer Konzentration dass sie dich derart verätzt, bemerkt man auf jeden Fall am Geruch.
Jedenfalls der normale Mensch, wie das bei Kunden von McSchweinefraß aussieht ist so ´ne Sache. Vielleicht ist da der Geruchssinn neben dem Geschmackssinn auch schon hinüber?
Kommentar ansehen
02.12.2012 13:12 Uhr von MBGucky
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Selber Schuld. Wer bestellt sich auch nen Wasser bei McDonalds. Da hat man gefälligst was ungesundes zu essen und zu trinken ^^

Sorry, den konnt ich mir nicht verkneifen. Gute Besserung anyway.

[ nachträglich editiert von MBGucky ]
Kommentar ansehen
02.12.2012 13:15 Uhr von beat-el
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
doppeltpost, sorry

[ nachträglich editiert von beat-el ]
Kommentar ansehen
02.12.2012 13:21 Uhr von beat-el
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
NaOH sollte eigentlich geruchslos sein. Außerdem wer riecht schon an seinem Wasser?^^
Kommentar ansehen
02.12.2012 14:24 Uhr von KingPiKe
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@ Jauchegrube

Wenn du regelmäßig in einer Schlägerei verwickelt wirst, dann liegt das sicher nicht an McD...
Kommentar ansehen
02.12.2012 14:26 Uhr von CokeMaan
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Wie kann so was bei einem so großem Konzern wie McDonalds passieren? wird denn da nicht kontrolliert?
Kommentar ansehen
02.12.2012 15:20 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Alfred_Post
Quelle?
Kommentar ansehen
02.12.2012 15:34 Uhr von eddi101
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ kingoftf und Zeus35

nein, bemerkt man nicht. Natronlauge ist geruchsneutrals, selbst bei 40%iger riecht man nichts.
Kommentar ansehen
02.12.2012 19:19 Uhr von silent_warior
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
NaOH riecht nach nichts und wenn man einen Tropfen davon ins Auge bekommt wird man blind.

Weshalb säubern die ihre Gläser nicht vor Ort mit etwas Spülmittel?

Weshalb haben sie ihr nicht ein Glas Leitungswasser (für 0.2 Cent) angeboten ?
Kommentar ansehen
02.12.2012 20:37 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Natronlauge statt Wasser. Wie ist das denn bitte passiert?
Kommentar ansehen
02.12.2012 22:17 Uhr von Jaqulz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und meine Mutter wollte immer dass ich genügend Wasser trinken. Wenn ich ihr das zeige wird sie verstehen wieso ich´s nicht tu! :D
Kommentar ansehen
02.12.2012 23:11 Uhr von Truth_Hurts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@beat.el

am Getränk riechen? Bei den Filialen der großen Bulettenbratereien hier gibts die Getränke in Pappbechern mit Plastikdeckel und Strohhalm.
Kommentar ansehen
03.12.2012 01:50 Uhr von Zeus35
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Jauchegrube
"Wenn sich das "Wasser" in einem Becher mit Deckel befindet, wird man es durch den Strohhalm hindurch, schlecht riechen können."

Das ist allerdings ein gutes Argument.^^
Kommentar ansehen
03.12.2012 11:39 Uhr von Jason31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir

Passiert ist das wohl ganz sicher dadurch, indem mit scharfem Reiniger die Zapfanlage gereinigt wurde. Das muss regelmäßig gemacht werden, damit sie Keimfrei bleibt - das ist sogar gesetzlich vorgeschrieben.
Da sind am besten starke keimtötende Reiniger wie z.B. Natronlauge geeignet. Dieses wird z.B. sehr oft in Form von Reinigungstabs den Maschinen zugeführt. Am Ende muss gut und reichlich nach gespühlt werden, damit der Rest des Reinigers das Leitungssystem verlassen hat. Offenbar wurde dieses gründliche Nachspühlen zum Leidwesen eines McD. Kunden vergessen/unterlassen.

Diese Reinungsweise dieser Geräte ist einer der Grümde, warum ich es grundsätzlich unterlasse in solchen Läden "exotische" Getränke zu nehmen. Einfach den Standart Cola nehmen, da wurde seit der letzten Reinigung genug durch gespühlt. Und blos nie der Erste im Laden sein, egal ob Kaffee oder Kaltgetränk...

[ nachträglich editiert von Jason31 ]

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht