29.10.12 07:40 Uhr
 563
 

Autobahn 5: Horrorunfall bei Rastatt - Zwei Erwachsene und zwei Kinder getötet

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat sich auf der Autobahn 5 bei Rastatt ein schrecklicher Unfall ereignet, bei dem es vier Tote gab.

In den Crash waren drei PKW und ein Sattelschlepper verwickelt. Ein PKW wurde in zwei Teile zerrissen. In ihm saßen wohl die Todesopfer.

Informationen der Polizei zufolge wurden die Opfer aus dem Auto hinaus katapultiert. Ein Opfer landete auf der Gegenfahrbahn. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch nicht geklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Autobahn, Erwachsene, Rastatt
Quelle: www.ovb-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Verhafteter Oberbürgermeister wird nicht aus U-Haft entlassen
Regensburg: Unbekannter begrapscht Studentinnen im Bus
Mit neun Identitäten festgenommen: 18-Jähriger in Wettbüro gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2012 14:42 Uhr von GirlCrimeCity