29.10.12 06:20 Uhr
 686
 

Düsseldorfer Fußballfan in der Esprit-Arena krankenhausreif geschlagen

Kurz nach dem Abpfiff des Spiels Fortuna Düsseldorf gegen Bayern München wurde ein Düsseldorfer Fan von fünf Menschen zusammengeschlagen. Die Polizei teilte diesen Zwischenfall erst jetzt mit.

Der Fan musste mit einem Verdacht auf Schädelbruch in das Krankenhaus eingeliefert werden. Fortuna-Fanbeauftragter Jörg Emgenbroich erklärte, dass die Täter "Düsseldorfer Menschen" waren, die mit Bayern nicht in Verbindung stehen.

Die Fanbetreuer suchen nun nach den Tätern, von denen die Polizei bereits drei ausfindig gemacht haben soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Fan, Fortuna Düsseldorf, Arena, Esprit
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN