28.10.12 16:04 Uhr
 277
 

"Grand Theft Auto 5" soll im Frühjahr 2013 erscheinen - Fans sollen vorbestellen

Spiele-Entwickler Rockstar Games hat verkündet, dass das Action-Spiel "Grand Theft Auto 5" angeblich im Frühjahr 2013 erscheinen soll. Das Unternehmen hat die Fans bereits dazu aufgefordert, das Spiel mit der Altersfreigabe ab 18 für das Frühjahr 2013 vorzubestellen.

"Wir arbeiten derzeit am Spiel, aber es ist ein großes Projekt. Demnächst sollten wir weitere Details und Material aus dem Spiel präsentieren können", so Rockstar. Nebenbei wurde bestätigt, dass man in dem Spiel auch Flugzeuge steuern können wird.

Neue Screenshots zeigen die Fortbewegungsmittel im Spiel: Auto, Fahrräder und Flugzeuge. Auch die Freizeit seiner Spielfigur soll man zum Beispiel mit Tennis oder Paragliding ausgestalten können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Freizeit, Vorbestellung, Frühjahr, Grand Theft Auto 5
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grand Theft Auto 5": YouTuber stellt finalen Bond-Trailer nach
"Grand Theft Auto 5": Insider kündigt monumentalen Story-DLC an
"Grand Theft Auto 5": Neue Bilder zeigen Online-Heist-Modus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2012 16:04 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hört sich ja mal richtig gut an, dass man die Spielfigur nun auch Freizeittechnisch beschäftigen kann.
Kommentar ansehen
28.10.2012 16:32 Uhr von Bildungsminister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ging auch in den vorherigen Teilen schon. Dort gab es mitunter Billard, oder auch Dart, sowie Bowling, usw.

Vorbestellen sehe ich gar nicht ein. Rockstar hat bisher jede Portierung für den PC gnadenlos versaut, und wenn das auch diesmal wieder so ist, dann wird es frühestens 6 Monate nach Release spielbar werden. Bisher war der PC für Rockstar stets eine Melkkuh, um noch mehr Geld zu machen. Um den PC-Spieler als Kunden ging es eigentlich nie, was Bugs und Performance-Probleme bis hin zur Unspielbarkeit bewiesen haben.

Da warte ich lieber erst einmal ab, und verzichte aufs Vorbestellen.
Kommentar ansehen
18.04.2013 11:43 Uhr von Diddlhasser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Flugzeuge und Helis konnte man in GTA bereits steuern. Ist nicht neu - neu wäre, wenn man das VERNÜNFTIG machen könnte, denn die alte Steuerung war Murks.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grand Theft Auto 5": YouTuber stellt finalen Bond-Trailer nach
"Grand Theft Auto 5": Insider kündigt monumentalen Story-DLC an
"Grand Theft Auto 5": Neue Bilder zeigen Online-Heist-Modus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?