28.10.12 15:41 Uhr
 26
 

Fußball/2. Bundesliga: FC St. Pauli holt nach Rückstand doch noch drei Punkte

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga gewann heute Nachmittag der FC St. Pauli gegen Dynamo Dresden mit 3:2 (1:2).

Ouali (18. Minute) und Poté (28.) brachten die Gäste zunächst klar in Führung. Pauli-Kapitän Boll brachte die Hausherren kurz vor dem Pausenpfiff heran.

Gleich nach der Pause traf Avevor (49.) zum Ausgleich. Sechs Minuten später erzielte Daniel Ginczek dann den 3:2-Endstand. St. Pauli konnte sich in der Tabelle durch den Sieg auf Rang 13 verbessern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Punkte, Rückstand
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus
NHL-Playoffs: Leon Draisaitl siegt mit den Edmonton Oilers weiter
FC Bayern: Hoeneß ist angefressen - Nur ein Titel müsse Ausnahme bleiben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?