28.10.12 15:41 Uhr
 30
 

Fußball/2. Bundesliga: FC St. Pauli holt nach Rückstand doch noch drei Punkte

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga gewann heute Nachmittag der FC St. Pauli gegen Dynamo Dresden mit 3:2 (1:2).

Ouali (18. Minute) und Poté (28.) brachten die Gäste zunächst klar in Führung. Pauli-Kapitän Boll brachte die Hausherren kurz vor dem Pausenpfiff heran.

Gleich nach der Pause traf Avevor (49.) zum Ausgleich. Sechs Minuten später erzielte Daniel Ginczek dann den 3:2-Endstand. St. Pauli konnte sich in der Tabelle durch den Sieg auf Rang 13 verbessern.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Punkte, Rückstand
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?