28.10.12 12:24 Uhr
 1.540
 

Formel 1: Sebastian Vettel siegt in Indien und bricht Rekord

Am heutigen Sonntag konnte Sebastian Vettel beim Grand Prix von Indien seine Siegesserie fortsetzen.

Er kam vor dem Ferrari-Piloten Fernando Alonso ins Ziel. Den dritten Platz belegte Mark Webber. Lewis Hamilton und Jenson Button schafften es auf die Plätze vier und fünf.

Dabei brach Vettel auch einen eigenen Rekord. Noch nie zuvor gelang es ihm, vier Rennen in Folge zu gewinnen. Das hat sich nun geändert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Rekord, Indien, Sebastian Vettel
Quelle: kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2012 15:59 Uhr von zabikoreri
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Und nächste Woche bricht er wieder einen Rekord! Dann wird er soviele Rennen gefahren sein, wie noch nie zuvor!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?