28.10.12 10:24 Uhr
 71
 

Citroën spendiert dem DS3 einen neuen Basisbenziner

Der französische Autobauer Citroën wirft jetzt beim Modell DS3 den bisherigen Basisbenziner mit 95 PS aus dem Programm und ersetzt ihn durch einen 1,2 Liter mit 82 PS.

Der soll laut Citroën mit 4,4 Litern auf 100 Kilometern auskommen. Die Preise für den Wagen starten bei 14.950 Euro.

Zudem gibt es jetzt LED Rückleuchten, blaue 16-Zoll-Alufelgen und andere, neue Ausstattungskomponenten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Wagen, Citroën, Ausstattung
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?