28.10.12 09:51 Uhr
 6.181
 

20-jährige Studentin versteigert Sex: Dafür opfert sie ihr Jungfernhäutchen

Die 20-jährige Brasilianerin und Studentin Catarina Migliorini versteigerte vor Kurzem ihre Jungfräulichkeit an einen Japaner, der unter dem Decknamen "Natsu" mit dem Höchstgebot von 600.000 Euro gewann (ShortNews berichtete).

Nun meldete sich die 20-Jährige, die demnächst von dem Japaner defloriert werden wird, zu Wort. Sie erklärte, dass ihr Jungfernhäutchen für einen guten Zweck geopfert wird. Sie möchte 90 Prozent der 600.000 Euro für die Errichtung von Häusern für Bedürftige nutzen. Der Rest sei für sie.

"Ich bin ein romantisches Mädchen, glaube an die wahre Liebe - aber das hier ist Geschäft. Wenn man das einmal im Leben macht, ist man noch keine Prostituierte. Wenn man ein gutes Foto schießt, ist man ja auch noch nicht zwangsläufig ein Fotograf", erklärte sie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Student, Versteigerung, Jungfernhäutchen
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2012 10:02 Uhr von mister_mf
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
crushi: woher hattest du so viel kohle..?

außerdem:
denke über den fotografen nach: wenn man mal eine gute news schreibt, ist man nicht zwangsläufig guter schreiber....
Kommentar ansehen
28.10.2012 12:04 Uhr von kingoftf
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn die Crushial in Natura sieht, geht die lieber ins Kloster.

Außerdem müsste Crushial erst mal seine 3948474 SN-Feuerzeuge verkaufen, um überhaupt mal in seinem Leben einen Euro in der Hand zu haben
Kommentar ansehen
28.10.2012 12:26 Uhr von Maku28
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"möchte 90 Prozent der 600.000 Euro für die Errichtung von Häusern für Bedürftige nutzen."

GENAUUUU und im Himmel ist Jahrmarkt !
Kommentar ansehen
28.10.2012 12:28 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
ist das jetzt jedesmal so? ein teen (wahrscheinlich nicht reifer als eine melone nach 3 tagen) will endlich poppen und natürlich geld fürs shoppen und crush schreibst drüber?

alter im ernst, geh drauf beiten aber hör auf uns deine aktivitäten hier als news zu verkaufen, DAS IST KEIN FACEBOOK!
Kommentar ansehen
28.10.2012 14:49 Uhr von DEvB
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das Problem ist nur, dass Chrushial denkt er könnte mit Shorties bezahlen :)
Kommentar ansehen
28.10.2012 17:56 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vieleicht sollte ich mich auch mal versteigern, immerhin bin ich ein Einzelstück, das muss doch was wert sein lol

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?