28.10.12 09:33 Uhr
 9.244
 

Das ist das kleinste Haus der Welt: Fotos zeigen spektakuläre Enge

Der polnische Architekt Jakub Szczesny entwarf im Jahre 2011 ein Konzept für das kleinste Haus der Welt, welches in Warschau gebaut werden soll und eine Breite von lediglich 72 Zentimetern hat (ShortNews berichtete).

Seit einiger Zeit ist das Haus fertiggestellt. Jetzt wurden die ersten Bilder veröffentlicht, auf denen die einzigartige Enge zu sehen ist.

Trotz des wenigen Platzes passt in das Haus gerade so ein Bett, eine Mini-Küche und eine Mini-Toilette.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Haus, Architekt, Warschau, Enge
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apokalypse: Die Welt "soll" im Oktober 2017 explodieren
Virginia: Zwei Frauen mit sechs Kilo Pferdepenissen in Saftbehältern erwischt
Hermes-Bote liefert Paket bei Nachbar "Keine Werbung" ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2012 09:59 Uhr von Jlaebbischer
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Wozu?

By the Way

Auf der Insel Fehmarn stett übrigens das kleinste Haus Deutschlands. Und das ist schon sehr klein, aber immerhin vollständig normal bewohnbar. Ist übrigens ein sehr altes Fachwerkhaus und müsste in Puttgarden oder Burg stehen.
Kommentar ansehen
28.10.2012 12:19 Uhr von Mathew595
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
stellt euch mal vor ganz viele solcher Häuser nebeneinander zu bauen :D
Kommentar ansehen
28.10.2012 14:25 Uhr von ThomasHambrecht
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Zeigt das nicht der Merkel - sonst lässt die Regierung 4 Millionen Wohnungen in diesem Stil bauen. Wer dann keinen Job hat wird dort untergebracht, statt dass man für seine Wohnung die Miete vom Amt bekommt.
Kommentar ansehen
28.10.2012 15:02 Uhr von Seppus22