27.10.12 19:37 Uhr
 211
 

Wuppertal: Diebe stehlen Handtasche mit 7.500 Euro aus einem Hausflur

Am gestrigen Freitagabend wurde aus dem Flur einer Wohnung in Wuppertal-Ronsdorf eine Handtasche gestohlen.

Die beiden Bewohner der Wohnung hatten in der Handtasche 7.500,00 Euro aufbewahrt, da sie kurz vorher einen Wohnwagen verkauft hatten. Nachdem ihr Besuch gegangen war, wurde die Haustür wahrscheinlich nicht richtig geschlossen, so dass der Täter ohne Mühe in den Flur gelangen konnte.

Der Bestohlene versuchte noch, die Täter zu fassen, blieb aber erfolglos. Unerkannt konnten die Räuber mit der Beute entkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Wuppertal, Handtasche, Flur
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2012 19:49 Uhr von killozap
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Nun gibt es einen Wohnwagen-Besitzer, der auch noch 7500 Euro in der Tasche hat ...
Kommentar ansehen
27.10.2012 21:37 Uhr von kontrovers123
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt Menschen, die anscheinend Geld riechen können.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?