27.10.12 14:01 Uhr
 8.290
 

Nintendo verkauft Wii U unter den Produktionskosten

Wie Nintendo in seinem aktuellsten Finanzbericht bestätigt, wird die neue Heimkonsole (Wii U) zu einem Preis angeboten, der unter den Produktionskosten liegt. Das günstigste Modell der Wii U ist für 299 Euro zu haben.

Bis Ende März 2013 sollen insgesamt 5,5 Millionen Wii U Konsolen den Besitzer gewechselt haben. Dazu geht Nintendo bei den Softwareverkäufen für die Wii U von 24 Millionen Spielen aus, die im selben Zeitraum abgesetzt werden sollen.

Der Preis wurde laut Nintendo so gewählt, dass die "Kunden ihn akzeptieren". Im folgenden Geschäftsjahr 2013 soll dann eine "gesunde Kombination aus Hardware- und Softwareverkäufen" entwickelt werden, die den Gewinn wieder steigern soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ConsoleroZ
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nintendo, Wii, Wii U, Produktionskosten
Quelle: www.consoleroz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wii U: Nächstes Jahr kommt das Ende
Analyst: Wii U ist ein "Scheißhaufen"
Wii U: Verkaufszahlen rutschen in den Keller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2012 14:22 Uhr von FallofIdeals
 
+1 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.10.2012 14:28 Uhr von ConsoleroZ
 
+30 | -1
 
ANZEIGEN
Der Gewinn wird nicht durch die Hardware (also die Konsole selbst) sondern durch die Verkäufe von Spielen und Zubehör gemacht. Und durch den "günstigen" Preis bekommt man die Konsolen ersteinmal in die Wohnzimmer der Kunden und verdient anschließend durch die Zukäufe.
Das ist aber nicht nur bei der Wii U so, sondern bei jeder Konsole. Die ist immer nur Mittel zum Zweck!
Kommentar ansehen
27.10.2012 15:01 Uhr von d0ink
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
Alle anderen Konsolen - also vor der Wii U - wurden von Nintendo mit deutlichem Gewinn verkauft. Ein Wunder, dass dies hier nicht auch der Fall ist, bei der schlechten Hardware.

War früher begeisterter Nintendo-Zocker, aber die Wii (besonders sämtliche Spiele) war wirklich ne herbe Enttäuschung.

Ich hoffe zutiefst, dass die Wii U ein Reinfall wird, damit Nintendo mal wieder von seinem Motto Quantität statt Qualität wegkommt.

Ich möchte wieder GUTE Zelda- und Mariospiele, keinen lieblos hingeklatschten, uninnovativen Mist und diese ganze Minispiel-Flut.

Die einzigen guten Spiele für die Wii waren New Super Mario Bros., die Guitar Hero Teile und natürlich die alten VC-Spiele.

[ nachträglich editiert von d0ink ]
Kommentar ansehen
27.10.2012 15:03 Uhr von Xan
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Na toll, jetzt biedern sie sich auch an...

Bis zu dieser Konsole hatte Nintendo es nicht nötig, die Konsole mit den Spielen zu subventionieren, wie das Sony und MS schon seit Jahren machen. Sie hatten ihre Gewinne immer schon mit den Konsolenverkäufen im Sack und konnten sich daher auf qualitativ hochwertige Spiele konzentrieren, die dann nur noch der Zuckerguss auf dem Gewinn waren.

Das Zubuttern ging doch schon bei der PS3 nicht auf. Sony fuhr in den ersten beiden Jahren 4,5 MRD Verlust ein. Beim damaligen Herstellungspreis(800$) hätte jeder Konsolenkäufer in 3 Jahren jeden Monat zwei Spiele kaufen müssen, damit Sony Gewinn macht.

Und was hats gebracht? Die Konsole war vier Jahre sicher, bis sie die Hacker angepisst haben. Die WiiU wird sicher auch noch geknackt, auch wenn Nintendo aus dem Fiasko mit der Wii gelernt haben dürfte.
Kommentar ansehen
27.10.2012 15:10 Uhr von d0ink
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
@Xan
"...und konnten sich daher auf qualitativ hochwertige Spiele konzentrieren..."

Meinst du das Ernst oder Ironie? Wenn Sie das wenigstens getan hätten...
Mir fällt auf Anhieb KEIN EINZIGES qualitativ hochwertiges Spiel für die Wii ein. Außer natürlich die alten VC-Titel, die nur geportet werden mussten.

[ nachträglich editiert von d0ink ]
Kommentar ansehen
27.10.2012 15:21 Uhr von Xan
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@d0ink:

Im Rahmen der Hardware gab es die schon, wobei sie aber für Core-Gamer nicht interessant waren und man sie oft mit der Lupe suchen musste. Die Wii war nie für Core Gamer, ob mit Absicht oder nicht, sei mal dahingestellt.

Mal ein paar aus meiner Sicht qualitativ gute Spiele:
Mario Party
Mario Galaxy
Mario Kart
Twilight Princess
Wii Sports Resort
Smash Brothers BRawl
Xenoblade Chronicles
Big Brain Academy
Metroid Prime

Wer bombastische Grafik und wollte, setzte mit der Wii definitiv aufs falsche Pferd. Man muß ja nur mal die Titel vergleichen, die für alle drei Majors erschienen(z.B. Spiderman). Auf der Wii war das mit dem Netz Schwingen schon top, aber die Grafik machte das mehr als schlecht.
Kommentar ansehen
27.10.2012 15:35 Uhr von d0ink
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Du hast natürlich Recht, dass die Wii auf keinen Fall etwas für Core-Gamer ist. Leider scheint die Zielgruppe der Minispielchen-Spieler zu groß zu sein.
Die Spiele, die du genannt hast, sind zwar "ganz gut", aber von qualitativ hochwertig kann man da m.M.n. auf keinen Fall sprechen.

Mario Party - Neuer Aufguss eines jahrealten Prinzips -> Keine Innvovation, kaum Entwicklungsaufwand.

Mario Galaxy - Da kann ich dir zustimmen, auch wenn es nichtmal ansatzweise an z. B. Super Mario 64 heranreicht. Besonders nicht von der Spieldauer, die man zum Durchspielen brauchte. Nach ein paar Tagen hatte man Bowser besiegt und alle Sterne gesammelt. Und das War auch noch VIEL zu EINFACH.

Mario Kart - Gleiches Ding wie bei Mario Party, neuer Aufguss eines jahrealten Prinzips. Keine Innovationen, schlechter Onlinemodus -> kaum Entwicklungsaufwand.

Twilight Princess - Wieder dasselbe Problem. Keine neuen Ideen, schlechte, lieblose Story. Schnell durchgespielt. Keine offene Welt. Kein Vergleich zu z. B. den N64-Zeldas.

Wii Sports Resort - Innovativ, ja. Aber nicht wirklich auf lange Zeit unterhaltend und ebenfalls ohne großen Aufwand zu programmieren.

Smash Brothers BRawl - Gleiches wie bei Mario Kart. Prinzip bekannt. Außer neuer grafik, Karten und Charakteren keine neuen Ideen. SEHR SCHLECHTER Onlinemodus.

Xenoblade Chronicles - Kann ich nichts zu sagen, nie gespielt.

Big Brain Academy - siehe Wii Sports Resort :)

Metroid Prime - Fand ich tatsächlich ganz gut :)
Kommentar ansehen
27.10.2012 15:37 Uhr von Gorli
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@ d0ink
Wenn die Wii uninnovativ ist, was sind dann die anderen konsolen?
Kommentar ansehen
27.10.2012 16:07 Uhr von Failking
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Auf meiner Wii laufen alle Gamecubegames rauf und runter. Die Wii-Spiele selbst sind auch ganz lustich. Für mich hat sich die Wii (inkl. Softmod) total gelohnt. Aber die Wii-U kommt mir erstmal nicht ins haus.

[ nachträglich editiert von Failking ]
Kommentar ansehen
27.10.2012 17:01 Uhr von Brecher
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Ja genau Der3Geist!

Wird Zeit dass Nintendo ein paar neue Call of Dutys bringt, daran erfreuen sich doch wir "normalen" Erwachsenen! Die Millardenverluste die Nintendo mit jeder Konsole einfährt bestätigen das!
Kommentar ansehen
27.10.2012 17:16 Uhr von Prachtmops
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
ach d0ink der troller vom dienst ist da....

glaubst du ernsthaft den müll den du da geschrieben hast?

alle andere nintendo konsolen wurden mit deutlichem gewinn verkauft?
na dann mal quelle her mit allen aufgelisteten konsolen von nintendo.
müll behaupten kann ja jeder.

achso, zeig mir mal bitte alle innovativen dinge von microsoft und sony auf...

ich warte.....


und ausserdem ist es ein RIESEN unterschied ob du die dinge schlecht findest oder alle.
denn mit deiner meinung stehst du absolut alleine da.
ach nein, stimmt ja... jeder ms und sony fanboy wird dir natürlich recht geben.

top spiele sind und bleiben nunmal für die wii:

Xenoblade Chronicles
Monster Hunter Tri
The Last Story
Fire Emblem - Radiant Dawn
Tales of Symphonia - Dawn of the New World
Pandoras Tower
Metroid Prime Trilogy
Boom Blox 1 und 2 (DAS war innovativ)
Sin & Punishment - Star Successor
Kirbys Epic Yarn
Muramasa - The Demonblade
Okami
Mario Kart Wii
Super Paper Mario
Resident Evil 4 Wii Edition
New Super Mario Bros
Zelda - Twilight Princess (D0ink du must nen anderes spiel gespielt haben.)
Donkey Kong Country Returns
Super Mario Galaxy 1 und 2
Super Smash Bros Brawl
Zelda - Skyward Sword
Kirbys Adventure Wii


und das sind teils millionenfach verkaufte spiele... und nicht weil sie scheisse sind, sondern weil sie geil sind.
wenn du meinst, das du es scheisse findest, schön! aber zu sagen, die wii hat generell keine guten titel ist einfach nur arschig und trollig von dir.


und den nächsten troll "Der3Geist" ist auch gleich am start.

hast du letzten jahre auf nem anderen planeten verbracht?
guck dir doch die verkauszahlen der wii an, dann siehst du woraf die leute stehen.... was glaubst du eigentlich wer du bist, das du zu entscheiden hast, was die leute wollen und was nicht?
ich bin 30 und kaufe gerne das wii zeugs... eben weil es knallbunt und niedlich ist.
ich verstehe sowieso nicht, warum du dich über sowas beschwerst!?
gibt doch genug alternativen...

aber nein, man ist ja erst glücklich, wenn man anderen seine meinung aufgezwungen hat, nicht wahr?

[ nachträglich editiert von Prachtmops ]
Kommentar ansehen
27.10.2012 18:13 Uhr von don_vito_corleone
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ d0ink

"Mario Kart - Gleiches Ding wie bei Mario Party, neuer Aufguss eines jahrealten Prinzips. Keine Innovationen, schlechter Onlinemodus -> kaum Entwicklungsaufwand"

Schlechter Onlinemodus? Das haben wir Wochenlang Online Gesuchtet ohne das es auch nur mal ne Sekunde Langweilig wurde oder wir rausgeflogen sind. Was genau war daran Schlecht?

Das einzig "Schlechte" an dem Spiel war, ist er auch Heute noch, ist der Singleplayer.

Wenn man natürlich keine Freunde zum Spielen hat dann wirds auch Online Langweilig und demzufolge Schlecht. Anders kann ichs mir nicht erklären.


@ Der3Geist, ich bin übrigens auch schon 27 und Vollzeit Berufstätig und Spiele lieber mit der Wii als mit der PS3, einfach weils mir Spass macht. Und wo ist da das Problem? Spiel halt den 13. Call of Duty Teil und werd glücklich, kannst ja mal in Steam gegen mich Antreten dann Messer ich dich ein bisschen in ner kleinen MW3 runde ;)

[ nachträglich editiert von don_vito_corleone ]
Kommentar ansehen
27.10.2012 18:47 Uhr von HackeSpeck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@d0ink

- New Super Mario Bros
- Monster Hunter Tri
- Mad World (ja Ihr dürft mich gern dafür schlagen ^^)
- Metroid - Other M
- Xenoblade Chronicles

Die WiiU wäre nur bezüglich des "neuen" Monster Hunter Teils für mich interessant.
Kommentar ansehen
27.10.2012 19:33 Uhr von killozap
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist völliger Schwachsinn. Wer sich mit Hardware-Produktion auskennt, der weiß, dass ein solches Stück Hardware nen Appel und ein Ei in der Herstellung kostet. Die Kosten für Entwicklung, Werbung etc. sind da aber nicht eingerechnet...
Kommentar ansehen
27.10.2012 20:20 Uhr von 1Beamy1
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Sony hat mit der Playstation das Rennen zwischen HD DVD & BluRay entschieden. Von daher hatte sich das Stützen des Konsolenverkaufspreises gelohnt.
Kommentar ansehen
27.10.2012 20:27 Uhr von Brecher
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Der3geist

Na du bist ja scheinbar in der Pubertät stecken geblieben wenn du immer noch den Müll von wegen "erwachsene" und "kiddie" Spiele blubberst. Das machen 13-jährige.
Es gibt nur gute und schlechte Spiele.
Kommentar ansehen
27.10.2012 20:58 Uhr von owenhart
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
bin übrigens auch 26 und liebe die Wii allein schon wegen dem VC zeug ...

@ Warpilein2

Ist die KirbyBox auf Deutsch ? wenn ja, wo vorbestellt ?
Kommentar ansehen
27.10.2012 20:59 Uhr von owenhart
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ 1Beamy1
Nicht Sony hat mit der PlayStation das Rennen zwischen HDDVD & BluRay entschieden, sondern die Porno Industrie , wie immer :-)
Kommentar ansehen
27.10.2012 21:35 Uhr von kostenix
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Der3Geist : werd erwachsen und lerne dich gepflegt zu artikulieren ohne vorurteile in deine schwachsinns-kommentare einzubauen!

bin auch 30 und habe noch 9 konsolen an meinem full-hd-3d beamer angeschlossen... und?! zockt doch das, was spaß macht! selbst mit einem c64 pong auf dem beamer spielen macht spaß ...

und jetzt troll dich
Kommentar ansehen
28.10.2012 09:40 Uhr von blaupunkt123
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Diesmal warte ich trozdem bis sie dann mit Spiel für 140 Euro zu haben ist :-)

So wie halt jetzt die WII auch im Laden steht.
Kommentar ansehen
28.10.2012 09:48 Uhr von Brecher
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Genau maida, du bist der wahre Experte, hast alles durchschaut, Mondlandung etc... wie gewieft du bist erkennt man ja schon an der Schreibe

@blaupunkt

6 Jahre also? Dann viel Spaß dabei
Kommentar ansehen
29.10.2012 10:00 Uhr von phiLue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@d0ink
Zelda und Mario Galaxy waren eigentlich ziemlich hochwertig :o

New Super Mario Bros. und Guitar Hero kann ich allerdings nicht nachvollziehen warum du diese so anpreist, denn das eine ist lediglich ein auf 2D-Sicht getrimmtes 3D-Spiel (wie es viel zu viele für die Wii gibt) und auf der WiiU soll uns nun dasselbe erwarten nur mit 1-2 anderen Verwandlungsmöglichkeiten des Mario. Zu Guitar Hero brauch ich nun allerdings glaub ich nichts mehr sagen... ich mein ich habs vor ewigen Zeiten mal auf ner anderen Konsole gespielt, aber das Prinzip hat sich meines Wissens nach nicht verändert - da kann ich mir auch bei Amazon die billigste Gitarre (glaub ca. 20 €) bestellen und habe mehr davon.

Was du gegen die Hardware der Wii U hast verstehe ich allerdings leider auch nicht da die Hardware doch noch garnicht wirklich bekannt ist, oder habe ich hier etwas verpast?

Aber im großen und ganzen muss ich dir recht geben... die Qualität von vielleicht 5 spielen reicht nicht aus um eine ganze Konsoloe zu rechtfertigen.

Trotzdem hoffe ich bei der Wii U auf Besserung da diese ja auch für Fremd-Entwickler wieder interessant ist und damit evtl. auch für Core-Gamer.
Kommentar ansehen
07.11.2012 13:31 Uhr von owenhart
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich persönlich mag ja den alten mario 2D style, => Super Mario World FTW ! Deswegen find ich diesen 3D in 2D Style ganz nice. Was man allerdings bis heute merkt ist, das Nintendo einfach nicht mehr die Leidenschaft reinsteckt wie das früher der Fall war. Wenn ich an die ganzen Secrets in SMW denke, die vielen Wege, die Liebe zum Detail, das fehlt mir doch heute irgendwie stark. Schon der ganze Wii-Look wirkt irgendwie so clean und abgeklärt. So ist oder bzw. war Nintendo aber eigentlich nicht. Eine ebenwürdige Fortsetzung von Mario 64 wäre mal klasse, aber da heist es wohl abwarten... Für mich hat sich Nintendo geändert seit damals das Deutsche Team (Man erinnert sich vlt noch an das alte Club-Nintendo Magazin) ausgetauscht wurde, das war als die Pokémon Ära startete...

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wii U: Nächstes Jahr kommt das Ende
Analyst: Wii U ist ein "Scheißhaufen"
Wii U: Verkaufszahlen rutschen in den Keller


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?