26.10.12 20:35 Uhr
 93
 

Fußball/2. Bundesliga: Sechs Tore im Spiel 1. FC Köln gegen 1. FC Kaiserslautern

In einem Freitagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich heute Abend der 1. FC Köln und der 1. FC Kaiserslautern mit 3:3 (2:1). Kaiserslautern bleibt damit weiterhin ohne Niederlage und steht derzeit auf Rang drei.

Schon früh gingen die Gäste durch Alexander Baumjohann (neunte Minute) in Führung. In der 23. Minute verwandelt Adil Chihi einen Strafstoß zum Ausgleich. Kurz vor der Pause brachte Christian Clemens (43. Minute) die Hausherren in Front.

In der 60. Minute traf Mohamadou Idrissou zum erneuten Ausgleich. Kurz danach sorgte Daniel Royer für die Führung der Hausherren. Zwei Minuten vor Ende der Partie traf erneut Idrissou zum Ausgleich und somit auch zum Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Bundesliga, Köln, Kaiserslautern
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?