26.10.12 17:33 Uhr
 599
 

Frankreich: Fast die Hälfte der Einwohner fühlt sich durch Muslime bedroht

Ein Umfrageergebnis der Zeitung "Le Figaro" brachte nun die Stimmung der Franzosen zu Tage. Fast die Hälfte der Franzosen denkt, dass der Islam und die Muslime zu präsent wären und dass dadurch die französische Identität leiden würde. Sogar über 60 Prozent meinten der Islam sei "zu wichtig".

Als nationale Bedrohung sehen circa 43 Prozent der Franzosen den Islam. Lediglich 17 Prozent der Franzosen empfinden den Islam als Bereicherung für Frankreich.

Der Vorsitzende des Rats der Muslime (CFCM), Mohammed Moussaoui, begründete diese Angst der Bevölkerung mit politisch-populistischen Aussagen und der Angst vor der Scharia.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atze2
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frankreich, Angst, Muslime, Einwohner
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Bundestag hebt Urteile gegen tausende Homosexuelle auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2012 17:55 Uhr von DrStrgCV
 
+11 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.10.2012 18:42 Uhr von architeutes
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
@DrStrgCV
Gerade du ,solltest nicht über Feindbilder jammern ,stehst
du doch jeden Tag selber mit deinen Kommentaren nicht
gerade für Objektivität.
Kommentar ansehen
26.10.2012 21:29 Uhr von tutnix
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.10.2012 12:00 Uhr von DrStrgCV
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@architeutes

Da wäre ich mal gespannt was an meinen Kommentaren auszusetzen ist.
Ich bin davon überzeugt dass unsere Ploitiker korrupte Marionetten sind und unsere Medien Göbbels vor Freude im Grad rotieren lassen.
Und geopolitisch gesehen kuschen wir vor einem totalitären Staat welcher der ganzen Welt seine korrupte und manipulative Außenpolitik aufdrängt, während dem deutschen Volk eine ewige Schuld zugeordnet wird, durch welche sich gewisse Gruppen gut bereichern.

Diese Meinung vertrete ich in allen Kommentaren, sei es objektiv oder nicht.
Kommentar ansehen
01.11.2012 20:12 Uhr von Luelli
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Gut das die Franzosen keine Deutschen sind, sonst wären die Hälfte von ihnen Nazis und fremdenfeindlich ...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?