26.10.12 16:52 Uhr
 320
 

Berliner lässt sich rund um die Uhr beobachten

Für ein ganz besonderes Experiment lässt sich János Joskowitz in der Torstrasse in Berlin rund um die Uhr von einer Kamera beobachten (ShortNews berichtete).

Los ging es am heutigen Freitag um zwölf Uhr. Das Experiment wird insgesamt acht Tage dauern. Initiiert von VIVA soll damit gezeigt werden, inwiefern Facebook, Twitter und Co. das Leben eines Menschen beeinflussen können.

Denn die Facebook-Fans und Twitter-Followers entscheiden über das Schicksal von János Joskowitz, indem sie mit ihren Abstimmungen entscheiden, was János Joskowitz als nächstes zu tun hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Überwachung, Uhr, Social Media
Quelle: zweinullig.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Gigi Hadid verzichtet einen Monat auf Social Media
Selfie-Wahn: Kate Hudson postet Bild von sich beim Zahnarzt
Eine Woche ohne Facebook: Man lebt glücklicher und präsenter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2012 16:59 Uhr von Exilant33
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Das finde Ich widerlich :(! Da ist diese gescrippte Scheiße ja ein Witz gegen!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Gigi Hadid verzichtet einen Monat auf Social Media
Selfie-Wahn: Kate Hudson postet Bild von sich beim Zahnarzt
Eine Woche ohne Facebook: Man lebt glücklicher und präsenter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?