26.10.12 13:29 Uhr
 832
 

Osterode: Volkshochschule bietet Akademikern Kurs für "De-Qualifizierung" an

Die Volkshochschule Osterode will in einem Kurs Akademikern wohl den Absagegrund "überqualifiziert" ersparen und bieten darin Abhilfe.

In dem Intensivkurs "De-Qualifizierung für Akademiker" wird denjenigen Hilfe angeboten, denen ein Abschluss oder eine Promotion den Weg in bestimmte Berufszweige verbaue.

"In diesem Kurs versuchen wir, durch Erlernen eines zielgruppenspezifischen Vokabulars, angepasste Kleidung und gezielte Verhaltensänderungen auch aus promovierten Geisteswissenschaftlern wieder echte Männer zu machen", so die Beschreibung des Kurses.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kurs, Qualifikation, Akademiker, Volkshochschule, Osterode
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Polizei fasst Mann, der Straßenbahn klaute und mit ihr herumfuhr
"Dümmste Herausforderung": Amerikaner scrollt in 9 Stunden an des Ende von Excel
Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2012 13:32 Uhr von LoneZealot
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Der Absagegrund "überqualifiziert" ist nur eine Ausrede der Arbeitgeber wenn ihnen nichts anderes einfällt und sie den Bewerber nicht haben wollen, Überqualifikation gibt es nicht.
Kommentar ansehen
26.10.2012 14:33 Uhr von ChaosKatze
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Überqualifikation gibts auch nicht, gibt nur "bist uns zu teuer..."... armes Deutschland... armer Michel..
Kommentar ansehen
26.10.2012 14:47 Uhr von Marco Werner
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Das Schwachsinnige an diesem Arbeitsmarkt ist ja, daß die einen abgelehnt werden, weil sie angeblich überqualifiziert sind, andererseits aber Bewerber für klassische Hauptschulberufe (Friseur, Bäcker, Kellner, Maler etc) aber möglichst ein 1er-Abitur mitbringen sollen.
Kommentar ansehen
26.10.2012 18:03 Uhr von mort76
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
macht man Aprilscherze nicht eigentlich im...April?
Kommentar ansehen
26.10.2012 22:10 Uhr von Blutfaust2010
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gelungener Scherz.

Hier der Link zum Programm (siehe Seite 25)

http://www.kvhs-osterode.de/...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU Naturschutz brutal: Zoo muss chinesische Kleinhirsche schlachten
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet", Geschäftsführer entmachtet
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche lieben Kindersex extrem :)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?