26.10.12 06:10 Uhr
 1.070
 

Party-Tempel unter Moskau - Ehemaliger Bunker wird zur Disco

Der unter dem Namen Bunker 42 bekannte ehemalige Luftschutzbunker der Sowjetunion, 60 Meter unter Moskau, wird in baldiger Zukunft zu einer Discothek umfunktioniert.

Der Bunker besteht seit über 60 Jahren und befindet sich in Mitten der russischen Hauptstadt. Mit einer Größe von knapp 75.000 Quadratmetern ist es einer der größten Bunker der Welt.

Die geplante Disco befindet sich bereits im Bau. Gäste werden mit einem Fahrstuhl in den Untergrund befördert, bevor sie durch einen langen Schacht in den neuen Party-Tempel unter Moskau eintreten können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Russland, Party, Moskau, Disco, Tempel, Bunker
Quelle: www.trendsderzukunft.de