26.10.12 06:06 Uhr
 128
 

Eishockey/NHL: US-Präsident Barack Obama will Streik beenden

US-Präsident Barack Obama will, dass die National Hockey League (NHL) und die Spieler den Lockout beenden.

In der Talkshow von Jay Leno erklärte der US-Präsident, dass die Fans, die die Tickets kaufen und die Spiele vor dem Fernseher sehen, dafür verantwortlich seien, dass die Klubbesitzer und Spieler viel Geld verdienen.

Die klare Forderung von Obama: "Kriegt das geregelt".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Präsident, Barack Obama, Eishockey, Streik, NHL
Quelle: www.eishockey-24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren
USA: Barack Obama will auch als Ex-Präsident seine Meinung sagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2012 18:35 Uhr von eisiausmd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LoL als würde der was regeln können

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren
USA: Barack Obama will auch als Ex-Präsident seine Meinung sagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?