26.10.12 06:06 Uhr
 130
 

Eishockey/NHL: US-Präsident Barack Obama will Streik beenden

US-Präsident Barack Obama will, dass die National Hockey League (NHL) und die Spieler den Lockout beenden.

In der Talkshow von Jay Leno erklärte der US-Präsident, dass die Fans, die die Tickets kaufen und die Spiele vor dem Fernseher sehen, dafür verantwortlich seien, dass die Klubbesitzer und Spieler viel Geld verdienen.

Die klare Forderung von Obama: "Kriegt das geregelt".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Präsident, Barack Obama, Eishockey, Streik, NHL
Quelle: www.eishockey-24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama appelliert an Republikaner zu Kompromiss bei Gesundheitsreform
Eltern von totem US-Student nach Haft in Nordkorea geben Barack Obama Mitschuld
Besuch in Schottland: Barack Obama spielt Golf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2012 18:35 Uhr von eisiausmd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LoL als würde der was regeln können

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama appelliert an Republikaner zu Kompromiss bei Gesundheitsreform
Eltern von totem US-Student nach Haft in Nordkorea geben Barack Obama Mitschuld
Besuch in Schottland: Barack Obama spielt Golf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?