25.10.12 11:09 Uhr
 115
 

Fußball: Der DFB stärkt Joachim Löw den Rücken

Nach dem blamablen 4:4 gegen Schweden musste der Bundestrainer Joachim Löw viel Schmähe und Kritik über sich ergehen lassen.

Von Seiten des Deutschen Fußball Bundes erhält der Nationalcoach allerdings die volle Rückendeckung.

"Ich habe nicht den Hauch eines Zweifels an Joachim Löw, und der gesamte DFB steht kerzengerade vor und zu Löw", sagte der DFB-Chef dem "kicker".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, Rücken, Joachim Löw
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2012 11:09 Uhr von mcbeer
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Man sollte das Ergebnis allerdings auch nicht zu hoch hängen. Die letzten 30 Minuten waren schlecht. Basta. Kritik gibt es doch bei jeden kleinen Vorfall. Da müsste Löw drüber stehen.
Kommentar ansehen
25.10.2012 11:59 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
meine fresse

erstmal muss man sich überlegen, dass "wir" ja auch am anfang immerhin schon 4 tore geschossen haben. so gesehen war es technisch ungefähr ein 0:0...

ausserdem tut es ganz gut gerade in solchen spielen auch mal ein bisschen zurück geholt zu werden, sonst sind wir nach der quali schon wieder weltmeister und fliegen dann wie immer gegen spanien oder italien raus...

hier könnte man doch gleich mal ansetzen und üben, die ewige schwarzmalerei ein bisschen lockerer zu nehmen.

es ist normal, dass fussballspiele manchmal total irre ausgehen, so lange es beim manchmal bleibt. und wie oft hgats sowas in jüngerer vergangenheit schon gegeben? na also...kein grund zum rumstressen, drüber lachen, ein bisschen selbstironie einbauen un gut iss...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?