24.10.12 18:00 Uhr
 239
 

Urteil gefällt: Schwerverbrecher Thomas F. muss 14 Jahre hinter Gitter

Er galt als einer der meistgesuchten Kriminellen Deutschlands, nun musste er sich vor dem Landgericht in Frankfurt am Main verantworten. Die Rede ist von Thomas F.

Und am heutigen Mittwoch hat das Gericht sein Urteil gefällt. Insgesamt 14 Jahre muss Feldhofer wegen 19 schweren Straftaten ins Gefängnis.

Darunter sind schwerer Raub und schwere räuberische Erpressung. Das Gericht folgte mit dem Urteil im Übrigen der Staatsanwaltschaft, die sich für 14 Jahre und acht Monate ausgesprochen hatte.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Gefängnis, Schwerverbrecher
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen
Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2012 23:26 Uhr von kontrovers123
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Schon wieder ein Kulturbereicherer, hoffentlich wird Thomas abgeschoben!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?