24.10.12 17:51 Uhr
 67
 

Kino: Neue Infos zur Tragikomödie "Imagine"

Der Drehbuchautor Dan Fogelman ("Crazy, Stupid, Love") wird mit der Tragikomödie "Imagine" sein Debüt als Regisseur geben. Für die Hauptrollen wurden nun die Schauspieler Al Pacino, Jeremy Renner und Julianne Moore verpflichtet.

Die Story handelt von einem in die Jahre gekommenen Rockstar (Al Pacino), der einen verschlossenen Brief des Musikers John Lennon besitzt. Beim Öffnen bekommt er die Nachricht Vater eines Sohnes (Jeremy Renner) zu sein.

Steve Carrell war ebenfalls als Darsteller vorgesehen, wird dem Projekt jedoch nur als Produzent zur Verfügung stehen. Die Aufnahmen starten 2013.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, John Lennon, Julianne Moore, Al Pacino
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährung für John Lennons Mörder zum neunten Mal abgelehnt
Grammy von John Lennon sorgt heute für mächtigen Ärger
USA: Haarlocke von John Lennon wechselt bei Auktion für 31.500 Euro den Besitzer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährung für John Lennons Mörder zum neunten Mal abgelehnt
Grammy von John Lennon sorgt heute für mächtigen Ärger
USA: Haarlocke von John Lennon wechselt bei Auktion für 31.500 Euro den Besitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?