24.10.12 17:39 Uhr
 1.158
 

Gerichtsurteil: 17-Jähriger wegen Oralsex mit Zwölfjähriger verurteilt

Vor dem Amtsgericht in Gemünden musste sich ein 17-Jähriger verantworten, da er im Alter von 15 Jahren Oralsex mit einer Zwölfjährigen hatte. Vor Gericht gab er an, dass dieser einvernehmlich war.

Zudem wurde dem Jugendlichen versuchte Nötigung vorgeworfen, da er im Jahr 2011 versuchte, eine 13-Jährige ebenfalls zum Oralsex zu bewegen. Diese weigerte sich allerdings.

Der heute 17-Jährige muss nun in einen zweiwöchigen Dauerarrest und sich außerdem einer "Therapiemaßnahme im sexualtherapeutischen Bereich" unterziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Sexueller Missbrauch, Gerichtsurteil, Oralsex
Quelle: www.mainpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2012 18:12 Uhr von Tomasius
 
+22 | -6
 
ANZEIGEN
Ouh man, das man so etwas ahnden muss. Wenn es einvernehmlich war ist doch alles okay. Und wenn das andere Mädchen sich "weigert" und dann gut ist, sehe ich auch kein Problem. Vorallem nicht im Alter von 15.
Kommentar ansehen
24.10.2012 18:22 Uhr von sickboy_mhco
 
+5 | -14
 
ANZEIGEN
2 wochen tolles gericht was wir hier in germany haben
lächerlich, und fürs vögeln hätt er wohl 1 monat hausarrest bekommen.
Kommentar ansehen
25.10.2012 07:29 Uhr von zensus1999
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@sickboy_mhco

ich gehe ma davon aus das du bis jetzt noch nicht gevögelt hast
arme wurst
Kommentar ansehen
07.12.2012 07:34 Uhr von Niels Bohr
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also, nach dem Lesen der Quelle ist jetzt klar worum es ging.
Der Typ war 15 als er mit der 12-jährigen OV hatte.
Damit ist die Kleine max. 3 Jahre jünger als er und der OV war einvernehmlich. Also wo ist das Problem????
Im zweiten Fall mit der 13-jährigen hat er sich allerdings der Nötigung schuldig gemacht. Aber dafür dann direkt 2 Wochen Dauerarest?
Andere die mit 1,5 kg Drogen auf ihrem Stand vor der Disco erwischt werden bekommen ein liebevolles "Du...Du...Du" und dürfen wieder gehen /IronieOff
Kommentar ansehen
23.12.2012 14:21 Uhr von Petabyte-SSD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, er bekommt ja jetzt eine Therapie die ihm einiges austreibt.
Die nächsten 20 Jahre wird er keinen Sex haben mehr haben und wird dann ein paar kleine Mädchen vergewaltigen und umbringen.

[ nachträglich editiert von Petabyte-SSD ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?