24.10.12 17:08 Uhr
 799
 

USA: Peinlicher Patzer - Beim TV-Duell sprach Moderator von "Obama bin Laden"

Das letzte TV-Duell zwischen US-Präsident Barack Obama und seinem Herausforderer Mitt Romney hat für einen peinlichen Versprecher des Moderators Bob Schieffer gesorgt.

Bei dem Thema der Beziehung zwischen den USA und Pakistan sagte Schieffer: "Wir wissen, dass Pakistan den Arzt verhaftet hat, der uns dabei unterstützte, Obama-äh-bin Laden zu fangen." Allerdings korrigierten weder Obama noch Romney den Moderator und überspielten den Patzer.

Nach der Tötung von Osama bin Laden gab es zahlreiche Versprecher. So titelte "ABC News" "Obama bin Laden ist tot".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Barack Obama, Moderator, Osama bin Laden, Mitt Romney, Patzer
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache
Kuriose Ängste von Osama bin Laden gehen aus seinem Testament hervor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2012 17:43 Uhr von Jaf83
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ich wette die meisten "Versprechen" waren in wirklichkeit gewollt, bei FOX News bin ich mir da sogar sehr sicher das es keine Versprecher waren. ^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache
Kuriose Ängste von Osama bin Laden gehen aus seinem Testament hervor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?