24.10.12 16:41 Uhr
 789
 

"Super Mario"-Film eigentlich mit Tom Hanks und Arnold Schwarzenegger geplant

Jeff Ryans Buch "Super Mario: How Nintendo Conquered America" gab bisher ungekannte Informationen über die Realfilm-Umsetzung der "Super Mario Bros.". Es wurden beispielsweise Danny DeVito und Tom Hanks für Rollen im Film gecastet.

So bot man Danny DeVito die Rolle des Mario an, der diese aber ablehnte. Tom Hanks und Arnold Schwarzenegger waren ursprünglich für Rollen geplant, wurden aber schließlich ersetzt.

Die Rolle von King Koopa bekam schließlich Dennis Hopper, der diese Rolle selbst hasste. Die Rolle von Mario bekam schlussendlich Bob Hoskins.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GabrielB.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Arnold Schwarzenegger, Super Mario, Tom Hanks, Danny DeVito
Quelle: www.next-gamer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arnold Schwarzenegger wollte Donald Trumps "Gesicht auf Tischplatte schmettern"
Arnold Schwarzenegger zu Trump: "Donald, warum tauschen wir nicht die Jobs?"
Arnold Schwarzenegger bezeichnet US-Einreiseverbot als "verrückt und dumm"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2012 17:42 Uhr von Skriptkiddy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
was für nen langen Bart hat die News denn ...

zu arg ...

[ nachträglich editiert von Skriptkiddy ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arnold Schwarzenegger wollte Donald Trumps "Gesicht auf Tischplatte schmettern"
Arnold Schwarzenegger zu Trump: "Donald, warum tauschen wir nicht die Jobs?"
Arnold Schwarzenegger bezeichnet US-Einreiseverbot als "verrückt und dumm"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?