24.10.12 11:57 Uhr
 2.344
 

Brasilien: Totgeglaubter taucht bei eigener Totenwache auf

Ein Brasilianer sorgte bei seiner Familie für einen Schock, als der vermeintlich Tote bei seiner eigenen Trauerfeier erschien.

Aufgrund einer Verwechslung wurde der 41-Jährige für tot erklärt und seine "Wiederauferstehung" war dementsprechend dramatisch.

"Alle hatten große Angst. Die Frauen fielen in Ohnmacht, die Leute liefen in alle Richtungen davon", so eine Beteiligte über das gespenstische Erlebnis.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Tod, Brasilien, Schock, Ohnmacht
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
Walsrode: Pizzabote begegnet mitten in der Innenstadt einem Wolf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2012 13:25 Uhr von lokoskillzZZ
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
höhöhö :D

hätte er sich mal nen weißes gewandt überziehen muessen und laut "hui buuh" rufen

[ nachträglich editiert von lokoskillzZZ ]
Kommentar ansehen
24.10.2012 15:20 Uhr von Monstrus_Longus
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht sind die Leute da auch noch ziemlich abergläubisch. Aber ich hät mich glaube auch erschreckt.
Kommentar ansehen
24.10.2012 19:31 Uhr von spacekeks007
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm... hätt er aus nem busch raushüpfen sollen und buh rufen oder schreiend auf die massen zustürmen.. stell ich mir naja makaber vor sowas
Kommentar ansehen
24.10.2012 19:33 Uhr von blade31
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
oder wie ein Zombie auf die Leute zu wanken und Stöhngeräusche dabei machen...
Kommentar ansehen
24.10.2012 21:35 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht wusste er ja noch nicht einmal, worum es ging

"Hi Schatz, was machen denn die ganzen Leute in unserem Wohnzimmer?"
"Die sind zu deiner Trauerfeier......" KREISCH, Ohnmacht


Ich stells mir grade bildlich vor ;)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr
Die zweite Flucht - Flüchtlinge kommen aus Skandinavien zurück
Afghanistan: Tote bei Angriff auf Hotel in Kabul - Gäste unter Beschuss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?