24.10.12 08:46 Uhr
 134
 

Fußball/UEFA Champions League: FC Bayern München siegt bei OSC Lille mit 1:0

Im dritten Vorrundenspiel der Champions League war der deutsche Rekordmeister FC Bayern München beim französischen Vertreter Lille OSC erfolgreich. Die Süddeutschen siegten mit 1:0.

Da die Gastgeber in der Offensive wenig zu bieten hatten, in der Defensive aber sehr gut standen, entwickelte sich eine chancenarmen Partie.

Das Tor des Tages erzielte Thomas Müller mit einem verwandelten Elfmeter, nachdem Philipp Lahm in Strafraum von Lucas Digne zu Fall gebracht wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, Lille
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2012 08:46 Uhr von urxl
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn man sich die Tabellensituation in der Gruppe anschaut, war der Sieg der Bayern wirklich wichtig, sind sie doch mit immerhin sechs Punkten nur auf dem dritten Platz.
Kommentar ansehen
24.10.2012 09:30 Uhr von derNameIstProgramm
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ja, der Sieg war sehr wichtig. Allerdings befinden sie sich momentan auf Platz 2, da in der Champions League bei Punkte-Gleichstand zuerst der direkte Vergleich hinzugezogen wird und dort die Bayern Valencia geschlagen haben.
Kommentar ansehen
25.10.2012 08:44 Uhr von keckboxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Bayern sind tatsächlich Dritter. Der direkte Vergleich findet erst in der Endtabelle statt, wenn alle Spiele gespielt wurden. Aber mein Gott, darauf wird es doch hoffentlich nicht hinauslaufen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?