24.10.12 08:32 Uhr
 1.192
 

Rentenbeitrag steigt um fast 1,3 Prozent

Nicht nur Arbeitnehmer dürfen sich freuen, sondern auch Rentner. Der Rentenbeitrag wurde 2012 auf 19,6 Prozent gesenkt. Dies freut vor allem Arbeitnehmer.

Doch auch die 20,4 Millionen Rentner dürfen sich freuen. Aufgrund der Rentenformel bekommen die Rentner eine zusätzliche Erhöhung um knapp 0,4 Prozentpunkte.

2014 soll dies nochmals steigen. Wenn der Rentenbeitrag auf 2013 auf 18,9 Prozent sinkt, dann bekommen die Senioren 0,9 Punkte extra oben drauf. Somit würde ein Rentner, welcher 1.000 Euro pro Monat erhält, zu der "normalen" Erhöhung noch 13 Euro obendrauf erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schakobb
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rente, Arbeitnehmer, Senkung, Rentenbeitrag
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2012 08:42 Uhr von Noseman
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Hä?

Der Rentenbeitrag ist das , was man für die Rente vom Lohn als Beitrag zahlen muss. Und der steigt nicht, sondern er sinkt.

Die Rente erhöht sich (allerdings wieder mal nicht so schnell wie der Inflationshengst galoppiert).
Kommentar ansehen
24.10.2012 08:55 Uhr von pest13
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
@autor
Manoman! Machst du unserer Kanzlerin nach a-lá "Mehr Brutto vom Netto"? Obwohl Rentenbeiträge SINKEN, STEIGEN die Renten.
Kommentar ansehen
24.10.2012 09:38 Uhr von Danielsun87
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
danke für den lacher des tages...
welcher rentner bekommt bitte 1000€ rente??
ich kenne keinen..zu zweit wohl eher..
und die 13€ sind ja echt lächerlich..^^
Kommentar ansehen
24.10.2012 09:54 Uhr von Hebalo10
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@Danielsun87: "welcher rentner bekommt bitte 1000€ rente??"

Angefangen von 3 Mitgliedern meiner Familie bis hin zu etwa einem Dutzend Rentnern aus meinem Bekanntenkreis sind es schon einige mit über 1000 € Rente, die ich kenne!
(Ich habe mal Senioren betreut)

Die Rentner ab etwa 2020 werden es dagegen um einiges schwerer haben.
Kommentar ansehen
24.10.2012 10:53 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Hebalo10 die haben aber echt Glück gehabt. Die meisten Retner im Osten bekommen kaum mehr als die 500 Euro Minimum. Sehr viele von Ihnen müssen sich leider noch was dazu verdienen. So ist das leben.
Kommentar ansehen
24.10.2012 12:08 Uhr von TomHao
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ja, bei einer Inflation von z.B. 3 Prozent sinds immerhin ja nur noch 1,7 Prozent Minus unterm Strich... habt ihr gut gemacht, Politiker !!!
Kommentar ansehen
24.10.2012 14:29 Uhr von symphony84
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"wir haben immer mehr rentner, immer wengier beitragszahler usw usf und trotzdem senken die die beiträge?"

Da ein Überschuss an Sozialabgaben vorhanden ist, ja. Festgelgt per Gesetz.
Kommentar ansehen
26.10.2012 09:36 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grund: kein Nachwuchs !

Folg: wir unterstuetzen andere laender und intergrieren andere Voelker be uns

in 20 Jahren: es fehlen 50 % mehr Steuern

Loesung: Kinder zeugen !

Politik: Richtig, wenn kein Nachkommen kommt, muess das angehoben werden.

Regierung, wo bleibt das Retual am Reichstag gebaeude?

"Dem deutschen Volke"

[ nachträglich editiert von opheltes ]
Kommentar ansehen
05.11.2012 11:03 Uhr von DJCray
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön. Mir gefällt der SN-Artikel.
Sauber zwischen Prozent und Prozentpunkte unterschieden.
Sehr löblich.

Zum Thema:
Und alle freut es. Wir zahlen weniger und die Rentner bekommen mehr Geld nach Jahren ohne Erhöhung.

Gruß
DJ

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?