23.10.12 17:37 Uhr
 196
 

Wieder syrische Angriffe auf türkischem Boden

Am heutigen Dienstag schlugen Flugabwehrgeschosse in der Provinz Hatay ein. Informationen über Tote oder Verletze sind noch nicht bekannt.

Weiterhin ist es unklar, von welcher Seite die Grenzverletzung kommt. Es stellt sich die Frage, ob es die syrische Armee oder die Rebellen waren.

Seit Wochen ist die Stimmung an der Grenze zwischen der Türkei und Syrien brenzlig, da immer wieder Grenzverletzung auftreten. Eine Reaktion des türkischen Millitärs blieb bisher jedoch aus.


WebReporter: islam_loves_germany
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Krieg, Syrien, Boden
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv
München: Versuchte Vergewaltigung im Ostbahnhof - Täter festgenommen
Baden-Württemberg: 43 Verletzte bei Schulbusunfall in Eberbach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2012 21:03 Uhr von manspider
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Taschengeld für die NWO Hilfsarbeiter.
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
26.10.2012 13:15 Uhr von Maku28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zufälle gibts <.<

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?