23.10.12 16:59 Uhr
 277
 

Schockierende Enthüllung: Stand Britney Spears kurz vor dem Selbstmord?

Im Prozess gegen Britney Spears´ (30) Ex-Manager treten immer mehr überraschende Details zu Tage: So war die Sängerin 2007 angeblich kurz davor, sich das Leben zu nehmen.

Selbst ihr eigener Vater sei damals der Auffassung gewesen, sie werde eines Tages entweder sich selbst oder eines ihrer Kinder töten. Daraufhin ließ er sie in eine Klinik einweisen.

Spears und ihre Anwälte leugnen die Anschuldigungen, stellen sogar die Rechtmäßigkeit des früheren Geschäftsverhältnisses in Frage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Prozess, Britney Spears, Selbstmord, Enthüllung
Quelle: www.prosieben.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"
Popstar Britney Spears spricht über Drogensucht: "Meine 20er waren grässlich!"
"Hochgradig verleumderisch": Britney Spears verklagt "In Touch"-Magazin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2012 15:52 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...hier geht es wohl eher darum, Britney unter Kontrolle zu behalten- da sorgt der Herr Papa halt dafür, daß sein Goldesel nicht flüchten kann...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"
Popstar Britney Spears spricht über Drogensucht: "Meine 20er waren grässlich!"
"Hochgradig verleumderisch": Britney Spears verklagt "In Touch"-Magazin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?