23.10.12 14:22 Uhr
 52
 

Kino: Marc Lawrence hat eine neue romantische Komödie in Planung

Der Regisseur und Drehbuchautor Marc Lawrence hat derzeit eine neue romantische Komödie in Planung. Für die Hauptrolle ist der Schauspieler Hugh Grant vorgesehen. Bereits in Filmen wie "Ein Chef zum Verlieben" und "Mitten ins Herz - Ein Song für Dich" haben die beiden zusammengearbeitet.

Der Film startet 1998, wo der Drehbuchautor Ray Michaels (Hugh Grant) einen Oscar erhalten hat. 15 Jahre später hat sich sein Leben und der Ruhm start verändert. Er unterrichtet nun an einem College und findet eine neue Liebe.

Als Produzenten sind Martin Shafer und Liz Glotzer tätig. Die Rechte am Film liegen bei Castle Rock Entertainment. Im Frühjahr 2013 wird in New York mit den Aufnahmen begonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Komödie, Planung
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Hardy hat wie ein echter Superheld einen Dieb gefasst
"Masters of the Universe": Neuer "He-Man"-Film kommt 2019 in die Kinos
Orlando Bloom befürchtete bei letzten Dreharbeiten Verlust seines Penis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2012 15:06 Uhr von FallofIdeals
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
> romantische Komödie
> Hugh Grant

Ist ja wirklich was "neues" ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?