23.10.12 13:23 Uhr
 227
 

"Village People" behaupten neuerdings: Unsere Songs sind nicht schwul

Die Disco-Band "Village People" ist in homosexuellen Kreisen sehr beliebt und ihr Outfit als Bauarbeiter, Polizist und Co. wurde immer als Anspielung auf schwule Klischees verstanden.

Doch nun stößt die Bands ihre schwulen Fans vor den Kopf, indem sie neuerdings behauptet: Unsere Songs sind nicht schwul.

Der "Bauarbeiter", David "Scar" Hodo, sagt: "In unserer Musik ist keine Doppeldeutigkeit, die homosexuellen Anspielungen wurden nur hinein interpretiert."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: schwul, People, Village People
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2012 02:47 Uhr von fraro
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wahnsinn, wie schnell die reagiert haben ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?