23.10.12 13:14 Uhr
 616
 

Besser als Computereffekte? - Das ist das Velociraptorkostüm aus "Jurassic Park"

Bereits 20 Jahre liegt der Kinostart von "Jurassic Park" zurück, dennoch können die Dinosauriereffekte von damals heute immer noch begeistern, wobei die handgestalteten Kostüme teilweise viel echter aussahen, als heutige Computereffekte.

Auch das berühmte Velociraptorkostüm gehört dazu und wird derzeit auf der "Stan Winston School of Character Arts" ausgestellt. Dabei wird deutlich, dass meisterhafte Fertigkeiten in der Bearbeitung von Schaum und Latex, sowie im Malen damals vonnöten waren, um die Kostüme so echt wirken zu lassen.

Der Schauspieler, der in "Jurassic Park" die Velociraptoren spielte, musste mittels eines Trainers extra die Ski-Haltung trainieren, um sich wie ein Velociraptor zu verhalten. Am Ende hielt er trotzdem nur maximal eine halbe Stunde bei den Dreharbeiten durch, erzählt er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ausstellung, Park, Kostüm, Jurassic Park
Quelle: www.gizmodo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Milliardär möchte echten Jurassic Park aufziehen
Neuer Trailer zu "Jurassic World" erschienen
"Jurassic Park": Vater und Tochter filmen Action-Hit mit Legofiguren nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2012 13:24 Uhr von Sir_Waynealot
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
der in dem anzug muss doch auch übelst die rückenschmerzen gehabt haben oder?
Kommentar ansehen
23.10.2012 14:20 Uhr von ShadowDriver
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der arme kerl da drin ^^

Aber um die "Frage" der news zu beantworten so etwas ist tausendmale besser weil man falls man sich fürchtet auch vor was fürchtet was wirklich da ist. Bei CG Monstern hab ich niemals wirklich das gefühl das es wirklich da ist weil die effekte egal wie hoch immer Fake aussehen
Kommentar ansehen
23.10.2012 16:14 Uhr von Prachtmops
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
öhm ja... früher war fast alles besser ^^

wenn ich mir so heutige horrorfilme angucke, gähne ich nur.
den besten vergleich sieht man, wenn man mal final destination 2 und danach den 4 guckt.

beim 1 und 2 war noch "fast" alles mit puppen und kunst, danach nur noch per CGI...
Kommentar ansehen
23.10.2012 17:38 Uhr von schmelcher
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
krass, hät ich mir auch nie träumen lassen, dass die realität besser aussieht als ein computereffekt!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Milliardär möchte echten Jurassic Park aufziehen
Neuer Trailer zu "Jurassic World" erschienen
"Jurassic Park": Vater und Tochter filmen Action-Hit mit Legofiguren nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?